Wie viel Geld gebt ihr für Bücher aus?

30 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei uns um die Ecke gibt es einen Bücherschrank. Dort kann man seine gelesenen Bücher rein stellen und auch einfach ein neues nehmen. Oder man nimmt sich nur eins mit und legt es ein paar Tage später wieder rein, wenn man es fertig gelesen hat. Der ist frei zugänglich für jeden und ist ne super Sache. Daher gebe ich nichts für Bücher aus, sondern tausche much quasi mit meiner Nachbarschaft im Dorf aus.

Diese nutze ich auch sehr oft! :) Ist echt eine tolle Idee.

3
@Oftenbored

Ich liebe es. Und da steht nicht nur Schrott drin, wie in dem Schrank ein Stadtteil weiter. Hier lesen die Leute echt gute Sachen. Da sind auch ganz neue Bücher drin, die nur einmal gelesen wurden und dann halt nicht mehr gebraucht werden. Wenn ich mir mal eins kaufe, dann meistens auch secondhand für weniger cent oder Euro und dann lege ich diese auch darein

1
@Silviediekleine

Das Glück habe ich auch, es kam auch schon vor, dass ich noch verschweißte Bücher aus dem Schrank in meiner Nähe ergattern konnte. Das Sortiment ändert sich auch durchgehend, es gibt kein einziges Buch das nie mitgenommen wird. Ich laufe selbst relativ oft daran vorbei, weil es auf dem Weg liegt und es befinden sich jeden Tag neue Bücher drin! Wenn ich ab und an mal mein eigenes Regal aussortiere, stelle ich ebenfalls Bücher rein. Ich weiss, dass ich jemand anderem eine Freude damit machen kann! :)

2

Nicht sehr viel, weil ich einfach kaum welches habe. So nach Weihnachten oder Geb. vlt mal 30€im Monat, sonst oft gar nichts, oder nur so max. 10€ im Monat.

ca. 70% meiner neuen Bücher ertausche ich mir. Ca. 20% wird gebraucht oder als Mängelexemplar gekauft und ca. 10% erhalte ich als Rezensionsexemplare.

An Neuzugängen habe ich meist so zwischen 4 und 10 Bücher pro Monat.

wie Erhältst du Rezensionsexemplare?

0
@FynnJonas1304

Ich bin Bloggerin mit eigener Website und verfasse dort, sowie in disversen Buchcommunitys Rezensionen.

0

Danke für die Antwort!

0

Nicht viel, da ich Bücher eigentlich ausschließlich Secondhand kaufe, so um die 1-3 Euro pro Stück.

Ich lese viel und gerne, deshalb. :)

Mein letztes Buch hab ich vor 2 Jahren gekauft lmao. Wenn ich etwas lesen möchte, mach ich das online. Es gibt diverse Websites auf denen man Bücher kostenlos lesen kann

Sehr viel.

Im letzten Jahr habe ich rein für Bücher etwa 800€ ausgegeben und auch dieses Jahr sind es bisher auch schon wieder 170€.

Ich liebe es nicht nur zu lesen, sondern auch Bücher zu sammeln. Nichts ist schöner als sein Zimmer zu betreten und ein Bücherregal voller Bücher zu sehen. Meine Bücher sind mir heilig. Man sollte mich niemals zwischen einem Menschen oder meinen Büchern entscheiden lassen, denn die Wahrscheinlichkeit, dass der Mensch dann lebend aus der Sache rauskommt; wäre sehr gering. Ich würde lieber sterben, als auch nur eines meiner Bücher herzugeben. Selbst ausleihen fällt mir schwer und dürfen nur wenige, auserwählte Leute.

Du bist zu recht der Experte!

3

Genau so sehe ich das auch! Werden behandelt als wären sie meine Babys. :D

2
@Oftenbored

Genau, die werden mit meinem Leben beschützt und schön gehegt und gepflegt

2

Was möchtest Du wissen?