Wie viel Geld für Nachhilfe als Schüler (noch)?

5 Antworten

Ich würde nur auf Erfolgsbasis Nachhilfe empfehlen. wenn die Noten besser werden, gibt es Geld, sonst nicht.

Gute-Frage ist nicht nur ein aktuelles Frage-Forum, sondern auch ein Ratschläge-Lexikon.
Daher mein Tipp: Gib Deine Frage oben bei "Suchen" ein, und Du kannst hunderte Antworten lesen, die zu dieser Frage schon geschrieben wurden.

Ich finde 10 Euro ziemlich übertrieben. Du hast ja noch nicht das Abitur und bist einfach nur ein Schüler ohne professionelle Ausbildung. Eine professionelle Nachhilfe kostet 15 Euro pro Stunde. Bei deinen Stundensätzen wird dich wohl kaum jemand beauftragen. Ein Schüler sollte sich höchstens 8 Euro fragen. 

Ja 10€ sind schon gut :)

Wir haben immer 6-8€ gezahlt

Ich gebe immer 20 pro Stunde

Was möchtest Du wissen?