Wie viel Geld für London-Urlaub einplanen?(:

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn ihr fuer 2 Wochen in London seid, dann wuerde ich euch raten, euch Oysterkarten zu kaufen und dort Wochenkarten fuer Zone 1-2 draufzubuchen (also Innenstadtbereich). Damit koennt ihr dann rund um die Uhr Ubahn, Overground, Zug (alles Zone 1-2) und Bus (ueberall, auch weiter raus, Busse haben keine Zonen) fahren und euch in Ruhe die Stadt anschauen. Wochenkarte fuer Zone 1-2 liegt bei um die 33 Pfund im Moment, wenn ich mich richtig erinner und die Oyster kostet nochmal 5-6 Pfund Pfand (bekommt ihr am Schluss aber wieder zurueck)

Fuer Essen wuerde ich pro Person und Tag zirka 15-20 Pfund einrechnen, kommt natuerlich drauf an, wo ihr essen gehen wollt und ob ihr eventuell Fruehstueck schon im Hotel habt.

Eintritte koennen recht kostspielig sein, viele der Sehenswuerdigkeiten liegen um die 20 Pfund pro Person (Erwachsene). Am besten vorher eine Liste machen, was ihr unbedingt sehen wollt, eventuell vorab im Internet schon Tickets bestellen (ist oft billiger wie direkt vor Ort) oder schauen, ob es 2 fuer 1 Angebote und Kombitickets gibt.

Die staatlichen Museen wie British Museum, V&A und Science Museum sind kostenlos.

St. Pauls und Westminster Abbey kosten Eintritt, wer aber nur mal reinschnuppern will, kann natuerlich einen Gottesdienst besuchen, der kostet nichts (aber man kann dann natuerlich nicht rumlaufen und alles anstarren).

Klar London ist kein billiges Pflaster und gerade als Touri kann es sehr viel Geld verschlingen, aber das tut letztlich jede Staedtetour.

Ich persoenlich wuerde von den Touri Stadtrundfahrten abraten. Ich finde sie viel zu teuer und Du kannst genauso viel sehen, indem Du einfach die normalen Stadtbusse faehrst (und letztlich stehst Du sowieso im gleichen Stau). Route 15 (alter Routemaster) und Route 23 kann ich da sehr empfehlen.

12

Dankeschön!(: Bei Kirchen hatten wir auch vor eher in den Gottesdienst zu gehen, weil das machen wir hier sowieso und dann sehen wir dort eben gleichzeitig eine Sehenswürdigkeit. :D

0

Kommt drauf an ob du auch geplant hast shoppen zu gehen:) also ich würde dir so um die 1000 euro empfehlen, soviel hatte ich damals dabei:)

12

okay danke(:

1

Also wir (2Leute) wahren für 3 Tage in London. und haben ca. 800 Euro gelassen, muss aber auch sagen das wir immer in Lokalen, Pubs gegessen haben. Sehendwürdigkeiten haben wir auch etliche Besucht, sowie eine Bustour (Hop & Ride) gebucht, da die meist billiger sind als wenn Du dir für die 2 Tage U Bahn Tickets etc. kaufst. Das Gute ist die Hop & Ride Busse halten an allen Sehenswürdigkeiten alle 20min. unnd Du kannst aus und einsteigen wo Du willst. So sieht man am meisten von der Stadt. Teuer wirds wenn Du etwas außerhalb von London quartiert bist, die Verbindungen zum Zentrum mit der Bahn gehen schnell sind aber auch teuer...

viel Spaß

12

Danke für die Antwort!(: Ja, wir hatten uns auch schon um ein recht zentrales Hotel bemüht, damit da nicht allzu viel Geld draufgeht. :D

0
37
@michiiiaa

mach's halt nicht wie mein Freund und Schulkollegen- die sind jeden Tag bzw Abend im Pub verschwunden und haben da gut Geld gelassen. Trinken kann man schliesslich zuhause auch, wenn man das so dringend braucht ;D Wenn ihr nicht grad alles unbedingt zwingend in London ansehen müsst, gibt es auch viele andere Sehenswürdigkeiten und Möglichkeiten, die günstiger sind und sehr viel Spass machen. (Margate ist sehenswert und bietet auch einiges an Unterhaltung wie Casino und diverse andere Spiele, sowie einen schönen Strand) , ebenso könnte man leicht mal einen Abstecher zu anderen kleineren Städten machen wie Canterbury die eine eigene Geschichte hat (kathedrale) und natrülich die Studierorte und ihre Museen- so schmeist man nicht alles nur in London heraus und hat dafür überhaupt viel erlebt _)

0
12
@KittyCat2909

haha :D Ja, ich bin eh noch nicht 18 von daher werde ich mich zurückhalten, was Alkohol betrifft. :D Wir hatten überlegt auch einen Abstecher nach Brighton zu machen, aber Canterbury ist auch echt eine gute Idee!(:

1

Wir möchten diesen Sommer Urlaub in Ungarn am Balaton machen. Wie viel Geld sollen wir denn für 10 Tage ungefähr einplanen?

Urlaub in Ungarn. Wie viel Geld einplanen?

...zur Frage

Halbes Jahr in London?

Hallo ihr Lieben,

Ich habe vor mit meinem Freund ein halbes Jahr nach London zu ziehen. Ich studiere momentan und werde dort ein Auslandssemster machen und mein Freund ist dann fertig mit seiner Ausbildung und könnte dort arbeiten gehen.

Hat jemand von euch schon mal in London gewohnt? Wie viel Geld sollte man pro Monat einplanen? Ist es schlauer am Stadtrand zu wohnen? Auto oder öffentliche Verkehrsmittel? Wie findet ihr London? Sollte man was wissen? Habt ihr noch Tipps? Wohnung mieten oder in einer Ferienwohnung?

Vielen Dank schon mal!:)

...zur Frage

Wie viel Geld soll ich nach London mitnehmen?

Ich fahre nächste Woche für 2 Wochen mit einer Freundin nach London. Flug und Unterkunft sind schon bezahlt, aber wie viel brauch ich für Fahrkarten, Mittagssnack, Shopping und Besichtigungen ungefähr? Reichen 500€?

Danke <3 milchbutter

...zur Frage

Wie viel Geld für ein Wochenende in London?

Hallo! Ich wollte nächstes Jahr im Juli eine Kurzreise übers Wochende nach London machen. Mir ist schon aufgefallen, dass es sehr teuer ist... Allein das Hotel kostet für die 2 Nächte schon 420€ (mit Frühstück und Abendessen). Meine Frage ist eigentlich was man noch so als Ausgaben und wie viel!! einplanen sollte? Also Essen, Vergnügen, Transport etc.? War schonmal in London ist aber schon lange her, deswegen weiß ich nicht mehr wie viel sowas in etwa kostet. Ich freue mich über jede Antwort!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?