Wie viel Geld für London mitnehmen? 1 Woche!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo , !50€ sicherheitshalber , den Rest kannst du ja wieder mit nachhause nehmen,

falls was übrigbleibt.London ist im Verhältnis schon teurer als bei uns.

Ausserdem kommt es darauf an , was du beim shoppen ausgeben möchtest.

Kannst ja als Anhaltspunkt ein paar Klassenkameraden befragen.

Und da nimmst du halt den Durchschnitt davon.

Viel Spaß in London .Eine interessante ,sehenswerteStadt,geniesse den Aufenthalt.

VG pw

wir waren letztes jahr mit der schule in england für paar tage und an 2 tagen waren wir in london und das ist einfach richtig teuer. ich war auch gut shoppen und hatte ungefähr 220€ dabei. man muss das natürlich in pounds umrechnen und das sind 180 pounds. kommt auch immer drauf an, was man unter viel shoppen gehen versteht

Ist zwar schon alt aber vielleicht hilft es noch jemandem. Ich war vor ein paar Jahren auch in England auf Klassenfahrt und in London. Ich hatte ca. 100€ und das war recht wenig. Das Geld war schnell beim shoppen ausgegeben und dabei hab ich nicht viel gekauft. Ob holt man sich bei Klassenfahrten unterwegs was zu essen oder zu trinken, das allein kostet ja auch schon. Ich hatte nicht eingeplant dass alle nach McDonalds und Subway gehen und hatte kein Geld mehr. Shoppen kostet - egal wo - immer viel. Wenn die Möglichkeit besteht würde ich immer mehr mitnehmen. Empfohlen waren 25-50€. Gerne gehabt hätte ich 200-300€. Man kauft ja auch Souvenirs.

Also von sich aus ist London sehr teuer....für eine Woche, um vielleicht mal ein wenig shoppen zu gehen würde ich mir schon ruhig mal 500€ mitnehmen. Viel Spaß!!

Je nachdem, was du kaufen willst. Mir wären 100€ zu wenig, aber ich nehme an du hast auch kein Gehalt.

kommt drauf an ob du allein gehst oder mit Freunde/Familie

Was möchtest Du wissen?