Wie viel Geld für Handy ausgeben?

3 Antworten

Kommt halt drauf an für was du dein Handy brauchst und wie oft du es am Tag benutzt, wenn du 24/7 am Handy chillst würde ich mir ein teureres kaufen, zurzeit hab ich aber nur ein 300€ Samsung Handy was vollkommen für mich ausreicht, weil ich mein Handy halt nur 1 bis aller höchstens 2 Stunden am Tag benutze, ein normal großes Display, Fingerabdruck und keine Ruckler bei irgendwelchen Tätigkeiten reichen für mich aus, wobei Fingerabdruck eigentlich auch nicht von Nöten ist bei mir.

Handys sind mir absolut nicht wichtig, mein Samsung hat 200 Euro gekostet.

Aber wenn du deine Argumente hast und es dir das wert ist, dann erfüll dir doch den Wunsch.

Kommt darauf an, was du für Präferenzen hast. Leistungsstark sind mittlerweile Smartphones aller Marken, es muss also nicht zwingend Apple sein. Bei Apple hast du halt gewisse Einschränkungen, bspw. die Ladekabel, die halt keine universellen sind. Android-Smartphones bieten deutlich mehr Freiheiten, sind deswegen aber auch etwas unsicherer. Apple ist halt eher elegant und gut für Office und andere Bearbeitungssoftware. Android ist halt mehr Spielerei und freier.

Was möchtest Du wissen?