Wie viel Geld für eine 17-Jährige, die sich ab jetzt Kleidung, Schuhe, Schulsachen selber kaufen sol

11 Antworten

also ich bin selber 17 , habe bis vor kurzen in einem heim gelebt. und da wird einem halt das geld eingeteilt. für kleidung haben die 50 € im monat zugeteilt , und für taschengeld 60€ ich musste gucken wie ich damit klar komme.. und das hat vollkommen gereicht.. vielleicht einfach deiner tochter alle 2 monate 100€ für kleidung geben .. und taschengeld (wenn sogar noch handyrechnung darin ist) vielleicht mehr als 60 € wobei ich sagen muss das verträge sowiso schlecht zu handhaben sind.. finde ich..

Also ich bin auch 17 und bekomme 100€ pro Monat... Die gebe ich für Essen, ausgehen am Abend, Schminke und Kleidung aus... Allerdings bekomme ich viel Kleidung auch von meinen Eltern, gerade wenn es Sachen wie Schuhe, Jacken, Unterwäsche und Hosen sind (also Dinge, die etwas teurer sind als gelegentlich mal ein Shirt oder sowas). Außerdem übernehmen meine Eltern auch meine Handyrechnung und den Großteil meiner Schulsachen-Ausgaben. Wenn ich das alles selbst bezahlen müsste, würde ich wohl ca. 170€ pro Monat benötigen, wenn ich mich "zusammenreiße" und darauf achte, nicht zu viel auszugeben. Man kann ja mal ein bisschen rumprobieren, wie viel das Kind braucht (sprich: Ausgaben mal auflisten und schauen, was davon wirklich notwendig war), und sich dann zusammen auf eine Summe einigen... Es kommt ja auch immer darauf an, wie hoch beispielsweise die Handyrechnung ist oder wie teuer die Kleidung und Schminke durchschnittlich ist. Einfach mal ausprobieren!

Also ich bin selber 17 Jahre alt . ich bekomme 40 Euro im Monat davon 5 Euro jede Woche und 20 dann am Ende des Monats

dazu gehe ich noch arbeiten im Restaurant spülen dort verdiene ich ca 85 Euro in der Woche

das sind ca zusammen 350 Euro im Monat . - ich denke mit 17 sollte man auch schon selber was für sein Geld tun .

meine Mutter ist alleinerziehend und bezahlt mir klar Schuhe und Jacken und essen dazu alles andere kaufe ich mir selber ♡

Was möchtest Du wissen?