Wie viel Geld braucht man um problemlos Amerikanische Staatsbürgerschaft zu hollen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das mit dem Geld als Sicherheit gilt nur in Kanada, Australien und der Schweiz (dort sind es glaube ich 250.000$). Das mit dem Geld ist aber auch nur der B-Weg (soll verhindern, dass die Sozialsysteme dort durch dich, im Falle von Erwerbslosigkeit, belastet werden). Da dort qualifizierte Einwanderungsmodelle herrschen würde ich gucken, ob du für diese genug Punkte hast und ob bei deinem Studienzweig Bedarf herrscht. Du kannst aber auch noch versuchen bei der Greencard-Lotterie mitzumachen. Hast du irgendeine Vorstrafe oder bist irgendwo mal negativ bei Behören aufgefallen, kannst du das mit den USA jedoch knicken...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Staatsbürgerschaft kannst du nicht kaufen. Für Geld, bzw. nachweisliche Investitionen kannst Du allerdings eine Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sagt das man mindestens 500.000USD und eine tragfähige Geschäftisidee für ein Investorenvisum benötigt.

Wenn du das Investorenvisum hast, kannst du unter Umständen eine Greencard bekommen und nach 5 Jahren Eingebürgert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich .....studiert habe

... weißt Du hoffentlich auch, dass man "holen" nur mit einem "l" schreibt.

Wenn es dann soweit ist schreib am Besten noch einmal, denn bis dahin könnten sich die US-Einbürgerungsgesetze völlig geändert haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Staatsbürgerschaft liegt nicht einfach so irgendwo im Regal, wo man sie 'holen' kann, sondern man muss sie beantragen und kann sie eventuell erwerben. .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, mit Geld kann man sich die amerikanische Staatsbürgerschaft nicht erkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher, dass du dort hin willst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?