Wie viel Geld brauche ich um gut über die Runden zu kommen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht hilft dir das was:

https://www.blitzrechner.de/wg-kosten/

Hast du ein gutes Verhältnis zu deinen Eltern. Dann setze dich mal mit ihnen zusammen, die können dir sicher noch hilfreiche Tips mitgeben.

Kommt auf dein Azubigehalt an und auf die Miete von dem WG-Zimmer.

Dann was du alles an Lebensmittelkosten für dich brauchst, das wirst du mit der Zeit lernen, wo man günstig einkauft und wo man noch sparen kann.

Lege dir ein Haushaltsbuch an, wo du alle Einnahmen und Ausgaben einträgst und dann weißt du, was du als Rücklage übrig hast.

Brauchst du noch Geld für Bus-oder Zugfahrten, Geld für Versicherungen und und, das musst du auch mit einrechnen.

Am besten gleich bei deiner Bank ein paar Euro als Dauerauftrag einrichten, dann hast du immer ein paar Euro als Reserve.

Kleiner Tipp noch: jeder der von zuhause auszieht, bei dem reicht das Geld den ersten und zweiten Monat meistens bis zur Monatsmitte, weil man am Anfang mehr Geld ausgibt. Es ist ungewohnt selber alles einzukaufen und zuhause musste man das nicht.

Deshalb kaufe dir andere Dinge immer erst am Ende vom Monat und nicht gleich wenn dein Gehalt kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, Sparsamkeit ist schon mal eine gute Grundlage, um mit den vorhandenen Mitteln auszukommen.

Was die übliche Miethöhe betrifft, guck einfach regelmäßig Wohnungsanzeigen durch, dann bekommst Du einen Eindruck.

Bedenke auch, dass zum Mietzins noch Nebenkosten kommen, die an den Vermieter zu zahlen sind, sowie allerhand andere Kosten (Strom, Wasser, Heizung, Schornsteinfeger, Versicherungen (Feuer, Haftpflicht), Internet/Handy.

Was Deine Lebenshaltungskosten betrifft, kannst Du Deine Eltern bitten, mit Dir zusammen Haushaltsbuch zu führen. Dann bekommst Du einen Einblick, wieviel Geld in Eurer Familie für Lebensmittel, Wasch- und Putzmittel, Hygieneartikel, Kleidung etc. ausgegeben werden - und was auf Dich zukommt.

Selberkochen ist günstiger als Fertiggerichte - es gibt so viele preiswerte Gerichte, vor allem, wenn man Obst und Gemüse nach Saison kauft. Rezepte kannst Du googeln.

Um die Kosten zu minimieren, kannst Du Dir vielleicht nach und nach zu Geburtstagen und Weihnachten nützliche Dinge schenken lassen oder sie Dir günstig oder kostenlos second hand kaufen oder ertauschen.

Vielleicht ist auch in Deiner Verwandtschaft das ein oder andere vorhanden, was nicht benötigt wird, Dir aber noch gute Dienste leisten kann.

Viel Freude und Erfolg für Deine Pläne!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich, wenn du mir Leitungswasser trinkst könntest du zum Beispiel Geld bei den Getränken sparen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Fragen kannst du dir nur selbst beantworten da du dein Konsumverhalten am besten kennst. Lege doch mal eine Übersicht an was du monatlich an Geld brauchst bzw deine Eltern für dich aufwenden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?