Wie viel Geld brauche ich in Berlin (Klassenfahrt)?

6 Antworten

Berlin ist 'ne Großstadt. Keine super teure wie Hamburg oder München, aber eben auch nicht so billig wie 'ne Kleinstadt irgendwo im Nirgendwo ;).

Mahlzeiten lassen sich durchaus billig gestalten. Besteck einpacken, im Supermarkt Brötchen und Aufschnitt, eventuell noch bisserl Obst, Gemüse und Joghurt besorgen - passt ;). Oder auch Döner hier, Currywurst mit Pommes dort - liegt alles so (je nach Ort und Qualität) um die 4-7 Euro. Wollt ihr hingegen jeden Tag hübsch essen gehen, dann sollte man pro Mahlzeit mit Getränk locker um die 15-20 Euro einplanen (nach oben natürlich kaum Grenzen ;)).

Beim Weggehen kommt es massiv darauf an, was ihr euch vorstellt. Ein, zwei Cocktails in einer netten Bar? Das geht schon unter 20 Euro. Angesagter Club mit Eintritt und drinnen dann ordentlich einen antrinken? Da sind 50 Euro und mehr pro Abend ganz fix weg.

Hi ja das kommt sdrauf an wie lange ihr da bleibt. Berlin ist kein Schnäppchen. Ausgehen in Clubs und Discotheken kann in Berlin richtig ins Geld gehen.

Dazu noch die Selbstversorgung. also ich würde schon locker noch mal 150 - 200 Euro einpacken. Lieber mehr mitnehmen als zu wenig... Flo :-)

Was möchtest Du wissen?