Wie viel Geld ausgeben um glücklich zu sein?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich glaube, dafuer gibt es keine Formel und das ist auch gut so. Mach doch einfach mal eine Liste von Dingen/Aktivitaeten, von denen du glaubst, dass sie dein Leben bereichern wuerden, ueberleg erstmal, was davon wirklich gut ist und was nur eine kurze Befriedigung bedeuten wuerde, und diskutier dann die Liste mit deinen Eltern. Vielleicht geben sie dir dann einen Teil, oder vielleicht musst du jobben und sparen.

"Geld regiert die Welt." Traurig, aber wahr. Bloß ist Geld alleine nicht ausschlaggebend für ein erfülltes, glückliches Leben. Auch kleine, aber feine Dinge machen eine Person glücklich. Sei es ein kleines Geschenk, in dem Fall nicht unbedingt gekauft sondern selbstgemacht, Familie, Freunde, Partner/Partnerin. Natur, Ruhe, vieles kann Glück sein. Kommt immer darauf an was man selber darunter versteht; also was fällt in die Kategorie Glück. Sehr offenes, komplexes Thema, welches man nicht explizit beantworten kann.

Die Frage ist unmöglich zu beantworten da wir weder deine finanzielle Situation kennen, nocht wissen wie alt du bist. Ich denke mal, mehr ist immer besser. Wobei der Zuwachs von Geld unterproportionell zum Zuwachs an Glück ist. Das bedeutet im Umkehrschluss dass das marginale Glück durch marginales Geld stetig fällt und grafisch gesehen eine Asymptote bildet.

Es ist nicht Geld was glücklich macht....Stell Dir vor.... Morgen kommt die Politik an und sagt "Oh, PanamaAnanas, Deine XXXX Euros sind jetzt mal nichts mehr Wert!" Was machst Du dann? ;-)

Geld macht Dich nicht glücklich! Es macht Dich glücklich - ja! Aber nur kurzfristig.....Die Dinge, die Du erlebst und die wirklich einmalig und besonders sind.... die machen Dich glücklich!

Am Glücklichsten macht Dich aber eine Beziehung (Partner/Partnerin) und zwischenmenschliche Beziehungen..... Aber Geld ist sicherlich nicht die non-plus-ultra Formel um Glücklich zu werden.....

Wenn man gesund ist.... und die Familie auch..... dann ist man glücklich!

LG

Über Dinge wie Geld redet man nicht. Ich gebe so viel aus wie mir zusteht und so das ich trotzdem Ersparnisse habe und alles bezahlen kann.

also ich bin schon glücklich, wenn ich alle meine rechnungen bezahlt habe und meinem sohn auch noch ne kleinigkeit zustecken kann, dann freut er sich auch noch^^

500 - 700 Euro. Für einen Guten PC mehr braucht man eigentlich nicht um Glücklich zu sein.

Wahrscheinlich bin ich aber doch der einzigste dem es so geht. :P

Geld ist nicht alles, aber ohne Geld geht nichts :)

Was möchtest Du wissen?