Wie viel Gehalt hat eine Apothekerin ungefähr im Monat? (genauer bitte)

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wiedermal wikipedia:

In der öffentlichen Apotheke beträgt das monatliche Anfangsgehalt für einen approbierten angestellten tarifgebundenen Apotheker 3.027 Euro brutto (1. Berufsjahr) bis 3.672 Euro (11. Berufsjahr) bei einer Arbeitszeit von 40 Stunden pro Woche.[3] ADEXA und die Tarifgemeinschaft der Apothekenleiter (TGL) Nordrhein haben für den Kammerbezirk Nordrhein einen eigenen Tarifvertrag ausgehandelt [4] Außertarifliche Gehälter insbesondere bei Filialapothekern sind frei verhandelbar. Die Vergütung von angestelltem Apothekenpersonal wird durch den Gehaltstarif geregelt. Die Tarifverträge im Apothekenwesen werden zwischen ADEXA – Die Apothekengewerkschaft, und dem ADA (Arbeitgeberverband Deutscher Apotheken) bzw. der Tarifgemeinschaft der Apothekenleiter (TGL) Nordrhein abgeschlossen. Höhere Gehälter werden in Krankenhausapotheken gezahlt, in der Pharmaindustrie sind Einstiegsgehälter von 40.000-50.000 Euro/Jahr (ohne Promotion), bzw. 50.000-60.000 Euro/Jahr (mit Promotion) üblich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist je nach alter aber normal so um die 4000 Euro im monat. Kommt aber immer auf die Stufe an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jackbauer8
25.11.2010, 19:13

ich glaub 4000 brutto is etwas übertrieben, aber die verdienen schon nicht schlecht.

0

so 1500 brutto denke ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von holgerholger
25.11.2010, 19:10

BVüschen wenig für jemanden mit einem abgeschlossenen Studium.

0

Was möchtest Du wissen?