Wie viel GB hat die Intel r hd graphics 4600?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Intel HD Graphics 4600 ist keine echte Grafikkarte sondern im Hauptprozessor integriert und nutzt den normalen Arbeitsspeicher des PCs mit. Man kann aber einstellen, wieviel für die HD-Graphics reserviert sein sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die karte (eigentlich ein chip und keine karte) hat genau 0 GB. nein mal ehrlich die karte benutzt deinen arbeitspeicher mit somit ist der VRAM sehr langsam im vergleich zu einer grafikkarte. der arbeitsspeicher wird der grafikeinheit zugewiesen in der menge in der er gebraucht wird. aber die grafikeinheit ist sehr solide und moderne spiele sollten bei ausreichender kühlung, die nicht bei jedem prebuild gegeben ist, spielbar sein auch wenn du die grafik runterstellen musst.

wenn es dich so sehr interessiert ist das maximum 1.7gb. aber das ist nicht besonders wichtig bei integrierten grafiken was deine ja ist.

aber neuere spiele wie gta V, farcry 4 und mad max sollten auf niedrigen einstellungen auf mindestens 30 fps laufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiß nicht genau, jedenfalls bezieht die ihren Grafikspeicher vom Arbeitsspeicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Maximal 1.7GB VRAM. Die Intel HD 4600 nutzt den Arbeitsspeicher deines Laptops als VRAM. Nicht zum Spielen geeignet, eher für Multimedia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?