Wie viel Futter bekommen Fische?

3 Antworten

Wie viel bekommen sie denn bisher? Und was wird verfüttert? Handelt es sich um diese normalen Flocken, einfach mal drauf achten ob und wenn ja, wieviel davon am Boden landet. Es sollte halt nicht übermäßig viel im Boden verschwinden, ein bisschen schadet nicht. Und das ganze 1x am Tag.

Ich habe Flocken Futter und Rote Mückenlarven Danke für die Antwort :)

0

Als ich noch Fische hatte, hab ich auch mal einen Tag in der Woche (vorallem wenn es mal Lebendfutter gab) gar nicht gefüttert.

0

Hallo Kathrincool17,

Du solltest 1 mal täglich nicht mehr füttern, wie in wenigen Minuten aufgefressen wird, damit das Wasser durch zuviel Futter nicht auch noch mehr belastet wird, außerdem hat sich ein Fasttag in der Woche durchaus positiv bewährt! Da Dein Besatz schon mehr wie reichlich ist, solltest Du sehr auf Deine Wasserwerte achten, denn ein kleiner Innenfilter ist hier mit seiner Leistung schnell an seine Grenzen angekommen!

MfG

norina

Hallo,

die passende Antwort zur Fütterung hast du von Norina ja schon bekommen.

Von mir daher vorsorglich nur eine Bemerkung zu deinem Besatz.

  • Kampffische sollte man eigentlich alleine halten, da sie sich von allen anderen Fischen meist nur gestresst fühlen und dann schnell sterben

  • Schwertträger haben in so einem kleinen AQ überhaupt nichts zu suchen, die brauchen ein AQ mit einer Kantenlänge von mind. 100 cm, besser sogar noch 120 cm. Die Tiere werden bis zu 12 cm groß - in zu kleinen AQ leiden sie schnell unter Kümmerwuchs, mit allen damit verbundenen qualvollen Begleiterscheinungen.

  • die Fische heißen Platys - nicht Platins und diese Fische brauchen eigentlich viel kühlere Temperaturen als z.B. deine Kampffische, die es deutlich wärmer lieben. Und auch der PH-Wert bietet mit den Kampffischen nur eine sehr geringe Schnittmenge. Also insgesamt keine wirklich gelungene Vergesellschaftung.

Nicht wirklich passende Haltungsbedingungen verursacht Fischen großen Stress und Stress lässt das körpereigene Immunsystem schnell zusammenbrechen. Die Fische werden also schnell krank und meist sterben sie dann auch sehr schnell.

Trotzdem gutes Gelingen

Daniela

Welche (besonderen) Fische für ein 150 Liter Süßwasser Aquarium?

Hallo :) Ich werde mir heute ein 150 Liter Aquarium zulegen und wollte mal fragen, was ihr da so reinsetzen würdet und ob es irgendwelche "besonderen" Fische gibt, die man darin halten könnte? Also ich habe schon ein Aquarium mit Schwertträgern, Guppys, Neons, Platys, Mollys, sowas. Ins neue Aquarium würde ich halt gern mal etwas Neues setzen und wollte euch dann einfach mal nach eurer Meinung fragen was ihr da denn so reinsetzen würdet? Ich würde z.B. sehr gerne mal Skalare haben, aber für die sind 150 Liter Aquarien ja dann doch zu klein, wenn ich das richtig sehe? Schreibt einfach mal wenn ihr Lust habt eure Meinungen. :)

...zur Frage

Wie oft soll man ein 60 Liter Aquarium sauber machen?

Wie oft solllte ich mein 60 Liter Aquarium sauber machen? Also ich hab 10 fische drin und das licht 10 Stunden an. Nur bei mir bliden sich schon nach knapp 2 Wochen viele Algen und die Pflanzen kann ich auch nicht mehr "im Zaun" halten. Deswegen hab ich mir schon Plastikdinger angelegt....wie oft macht ihr sauber? Und wie viele Fische hat man in so einem Aquarium drin??

...zur Frage

Erstes aquarium bekommen und wie oft füttern?

Hallo ich hab heut mein erstes aquarium bekommen ... Und hab schon einen Wels drin Und mehrere fische etwa 10 stk Und 2 garnelen

Und hab flocken Futter Garnelen Futter Und so Wels Tabletten ...

Wie OFT muss ich WAS füttern ???

...zur Frage

Neues Aquarium Fische reinsetzen?

Hallo. Ich habe ein 60 Liter Becken und habe mir heute ein 240 Liter Becken angeschafft. Ich mache das alte Wasser ins neue rein und werde den Rest mit Leitungswasser füllen. Kann ich die Fische dann so reinsetzen?

...zur Frage

Wie viele Fische kann man in ein 60 Liter Aquarium setzen?

wieviele fische kann man in ein 60 liter aquarium setzen ( größe von black mollis )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?