Wie viel futter bei teddyhamstern?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Von einem guten Futter benötigt ein Goldhamster etwa zwei Teelöffel am Tag:

www.die-nager-kueche.com/hauseigene-mischung-mit-eiweiss/mittel-goldhamster/

Er muss genug Futter bekommen, dass er sich einen Vorrat anlegen kann. Wird der Vorrat sehr groß, reduziert man die tägliche Menge ein wenig, aber man gibt niemals nichts da Futtersuche und -einlagerung eine der elementaren natürlichen Beschäftigungen von Hamstern ist. Wenn sie kein Futter finden, geraten sie unter Stress.

Gesunde Hamster findest Du bei den Hamsterhilfen (z. B. hamsterhilfe-nrw.de) oder auch bei guten Züchtern. Gute Züchter erkennt man daran, dass sie Mindestanforderungen an das Gehege stellen und ggfs. ein Gehegefoto verlangen bevor sie den Hamster abgeben.

Da Teddyhamster aufgrund des langen Fells schon teilweise zu den Qualzuchten zählen, würde ich aber von der Nachfrage bei Züchtern absehen und bei Hamsterhilfen schauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ahtnamas22 13.03.2016, 14:03

Hallo, vielen Dank für den netten Kommentar das hat mich weitergebracht :-) :-)

0

Was möchtest Du wissen?