Wie viel frischfutter pro Kaninchen?

4 Antworten

Futterplan für Kaninchen http://kaninchenwiese.de/ernaehrung/grundlagen/beispiel-futterplan/

Auf Trockenfutter sollte komplett verzichtet werden. Das ist zu energiereiches Futter, dass die Tiere nur Fett macht und zu (tödlichen) Verstopfungen führt (Ein Pellet kann in Verbindung mit Wasser das 5 fache seines ursprünglichen Ausmaßes annehmen, gilt auch für alle "Kekse" und co). Es ist eigentlich für Mastkaninchen gedacht. Obst und Gemüse sollte wenig gegeben werden, eher als Leckerli oder als kleine Kost zwischendurch. Denn diese enthalten viel Wasser und Faser, wenig Mineralien und Vitamine, was ein Kaninchen nicht braucht (wird auf der Seite des unten angegebenen Link auch genauer dargestellt ist). Manche Sorten, wie Gurke oder Salat, können für Kaninchen auch unverträglich sein und können Durchfall verursachen. Das beste Futter sind Wiese, Kräuter, Blätter, Äste... Man müsste also jeden Tag raus gehen und sammeln (Kaninchen können selektieren, keine Sorge). Das ist das natürlichste Futter und enthält alles was ein Kaninchen braucht. Kaninchen fressen bis zu 80 mal am Tag, denn ihr Magen funktioniert nach dem Prinzip vorne rein, hinten Raus, das heißt, das Futter müsste immer vorhanden sein und zwar nach Möglichkeit nur Wiese. Hier ist ein Link den du dir komplett durch lesen solltest.

kaninchen-wuerden-wiese-kaufen.de/futtermittel.htm

kaninchen-wuerden-wiese-kaufen.de/pflanzenliste_2.htm

diebrain.de/k-futter.html

kaninchenwiese.de/ernaehrung/

Hi,

ich habe das Futter noch nie gewogen...glaube, meine 2 bekommen mehr als 10% ihres Gewichtes.

Was möchtest Du wissen?