Wie viel frei Minuten und Internet reichen für einen Monat,wenn man keinen Vertrag hat.also nur mit Prepaid Karte?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das lässt sich pauschal nicht beantworten.

Ich kenne Menschen, die nutzen selbst das Smartphone nur zum Telefonieren und SMS-Verschicken und benötigen daher kein Datenvolumen, sondern nur "Telefonzeit".

Andere nutzen das Gerät als mobilen Computer und da reichen 5 GiB im Monat nicht, allerdings geht die Zeit fürs Telefonieren gegen null.

Irgendwo dazwischen wird Dein Daten- und Gesprächsumsatz liegen, je nach Verwendung diverser Apps.

Fang doch einfach mit 500 MiB Daten- und 60 Minuten Gesprächsvolumen an und schau, ob damit hinkommst. Ist es zuviel, reduziere es, reicht es nicht, stocke etwas auf. Hast dann ein immer gleiches Nutzungsverhalten, wird es sich bei irgendeinem Wert einpendeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von astoorangi
05.08.2016, 11:23

Welcher Provider rechnet den in GiB?

0

Das ist jedem seins. Ich habe eine Flat für 13,99 mit 200 Freiminuten/SMS und die reichen vollkommen. Rechne doch mal aus, wieviel Du am Tag telefonierst und dann rechne es hoch auf 30 Tage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist bei jedem anders. Ich hab eine Flat ins blau.de Netz und 1GB Internet. Ist für mich genau richtig dosiert. Bei dir kann es aber auch anders aussehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher soll man das wissen, probiere es einfach aus.

Wenn du solange telefonierst, wie du am PC sitzt, dann nicht lange.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das muß jeder für sich selbst entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

0 Minuten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Telefon Shop und lass dich beraten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?