Wie viel Französisch braucht man um in Frankreich halbwegs normal leben zu können, reicht schulfranzösisch aus?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, man muss schon richtig französisch können, aber wenn man will und es richtig anfängt kann man das dort recht schnell lernen...

Es wäre gut, im Vorfeld insbesondere das Hörverständnis gezielt zu trainieren, z.B. durch Hörbücher hören, Videos (mit oder Untertitel) auf F schauen, etc... 

um sich die ersten Wochen durchzuschlagen, reicht es aus. Spätestens wenn du mit den Authorités et administrations zu tun bekommst, und das bleibt nicht aus, wirst du am Anfang ein gutes Wörterbuch brauchen, um die Dokumente zu verstehen

natürlich reicht das für den Anfang.

wenn du dort lebst lernst du ja jeden Tag dazu und

nach ein paar Wochen ist dein Schulfranzösisch weg und du redest viel besser.

Was möchtest Du wissen?