Wie viel fps bräuchten wir um Licht in Zeitlupe zu sehen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meinst du, um z.B. zu sehen, wie sich ein Laserstrahl an der Wand ausbreitet? Naja, Licht legt 300.000km pro Sekunde zurück. Wenn man wenigstens pro Frame einen Meter sehen will, bräuchte man schon 300 Millionen fps.

Es gibt übrigens eine Spezialkamera, die eine Billion fps schafft, bei der man wirklich einen kurzen Lichtimpuls als Welle beobachten kann. Sieht schon cool aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Angenommen du filmst eine Strecke von einem Meter und Licht legt rund 300.000 km/s zurück. Angenommen das Video soll 5s dauern, dann müssen es also etwa 5×300.000.000=1.500.000.000 Bilder pro Sekunde sein. 1,5 Milliarden. Oder liege ich falsch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?