Wie viel Fliegen braucht eine Fleischfressende Pflanze Ca?

10 Antworten

Ich hatte mal ne Venusfliegenfalle. Die kommt eigentlich ohne Fliegen aus. Allerdings hat mir der Gärtner gesagt, dass ohne Fliegen die Klappen aussen wachsen, mit Fliegen werden die Klappen innen grösser.

Eine Fleischfressende Pflanze braucht so gesehen nicht unbedingt immer "Nahrung". Sie kann sich auch sehr gut über ihre Wurzeln erhalten. und hin und wieder wird sie eine Fliege fangen. Wenn du siehst, dass dem nicht so ist, versuch ihr eine zuzuführen, muss aber nicht unbedingt sein. Am besten du googelst mal die Pflanzenart die du hast (zB Venusfliegenfalle) bzw den Botanischen Namen (steht meist auf dem Topf oder auf einem Plstikschildchen im Topf) +Pflege. da gibt es ganze Abhandlungen drüber ;)

Eine fleischfressende Pflanze ist in erster Linie eine Pflanze. Die Tatsache, dass sie auch mal eine Fliege einschließt und verdaut, bedeutet nicht gleich, dass man einen eigenen Speiseplan entwickeln muss. Ist eher eine "Laune der Natur".

Was möchtest Du wissen?