Wie viel Fleisch essen wir eigentlich pro Tag?

8 Antworten

Ich esse relativ wenig Fleisch - vielleicht so 10 bis 30 g am Tag wenn ich das umlegen müsste. Mein Hund frisst täglich zwischen 400 und 600 g Fleisch.

Viel Müll entsteht dabei nicht, da ich immer an der Frischfleischteke kaufe - da ist dann maximal etwas Platstik drum rum.

Gemüse und andere Sachen haben ganau so viel wenn nicht mehr Verpackung dran.

Fleisch selbst bleibt bei uns nie übrig, das futtert dann der Hund bevor was weggeworfen wird. Lediglich Knochen bleiben übrig - die sind dann ja aber Biomüll und zersetzen sich mit der Zeit.

Der Durchschnitt ist so um die 60 Kilo pro Jahr. Allerdings bevorzuge ich selber Käse. Fleisch gibt es bei mir vielleicht 3x pro Jahr und meine 10 Katzen futtern da deutlich mehr.

Ich esse keins, aber gerade in Deutschland wird sehr viel gegessen, schätzungsweise 60 Kilogramm pro Kopf und Jahr

hier gibt es statistken

https://de.statista.com/themen/1315/fleisch/

Natürlich hinterlässt man damit viel Müll, aber die Müllproduktion ist noch ein anderes Thema. Ein anderes ist auch, das ganze Futter das Angebaut werden muss, sowie der Mist den die Tiere produzieren.

Mal abgesehen davon, das Tiere wie Ware behandelt werden...Gründe, warum es immer mehr Vegetarier gibt

und warum sich "Vegan Lifestyle" als "Modebewegung" durchgesetzt hat.

0

Vegetarier sind dumm?

Als ich ein Kind ( 6 Jahre alt ) war entschied ich mich bewusst kein Fleisch mehr zu essen.

Damals sagten mir meine Eltern das ich sterbe wenn ich kein Fleisch esse und das Tiere dafür (zum Verzehr) “hergestellt“ werden. Sie sagten mir würden dann Überlebens wichtige Vitamine fehlen.

Meine Eltern haben mir nie etwas extra zu essen gemacht. Wenn es Würstchen mit Kartoffeln gab hab ich nur die Kartoffeln gegessen.

Jetzt mit 23 Jahren esse ich immer noch kein Fleisch, lebe noch, kein Vitamin mangel etc... komplett gesund

Warum darf ich mir dann immer anhören das Vegetarier dumm sind ? Z.B so wie Kühe (haha das ist witzig weil die Gras essen anstatt Fleisch)

Ich sage zum Beispiel beim Essen nie etwas unfreundliches oder belehrendes den Menschen die Fleisch essen. Ist doch ihre eigene Entscheidung.

Ich muss es sogar verschweigen damit man nicht auf mir herum hackt?

Warum lässt man mich nicht in Ruhe meinen Salat essen ? Warum so welche Sprüche ?

...zur Frage

Menschen, die nur Fleisch essen?

Gibt es Menschen, die wirklich nur Fleisch essen? Ich mein keine Kanibalen, die Menschenfleisch essen, sondern einfach Leute die nichts als normales Fleisch essen.

...zur Frage

Wie viel Müll kann eine durchschnittliche Deponie pro Jahr (z.b. Tonnen/Hektar/Jahr) aufnehmen?

Da ich gerade meine Abschlussarbeit zum Thema "Müllbehandlung" schreibe, würde ich gerne wissen, wie viel Müll pro Flächeinheit pro Jahr die weltweit durchschnittliche Deponie aufnehmen kann, damit ich die Fläche abschätzen, die weltweit von Mülldeponien bedeckt wird.

Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Zählt eine Scheibe Hähnchen Wurst als Portion Fleisch für die Woche?

Es wird ja empfohlen nicht mehr als drei mal pro Woche Fleisch zu essen. Doch was ist damit genau gemeint`? Ich esse jeden Tag eine Scheibe fettarme Hähnchen Salami. jD.h. ich esse quasi sieben mal in der Woche schon Fleisch oder? Oder wird damit gemeint, eine Portion, wie ein Schnitzel oder so was? Wisst ihr was ich mein?

...zur Frage

Wäre es für die Umwelt nicht viel besser den Fleischkonsum um die Hälfte zu reduzieren als Glühbirnen zu verbieten?

Die Glühbirnen sind doch nur ein Tropfen auf den heißen Stein, so gesehen nur blinder Aktionismus. Was wirklich einen großen Einfluss auf die Umwelt hätte, wäre doch wenn wir alle weniger Fleisch essen würden.

...zur Frage

Warum soll man fleisch essen?

Könntet ihr mir pro Argumente geben ob man Fleisch essen darf

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?