Wie viel Fans bringt der 1 FC Nürnberg bei auswährtsspielen mit im durchschnitt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das kommt ganz darauf an, wie viele Gästefans die Heimmannschaft zulässt, das sind in kleineren Zweitligastadien manchmal unter tausend, in den größeren Stadien manchmal mehr als fünftausend.

Sollte Nürnberg die Relegation gewinnen in die Bundesliga aufsteigen, werden es im Saisondurchschnitt deutlich mehr sein als diese Saison. Zum einen weil die Stadien größer sind und mehr Gästefans reindürfen, zum anderen das Interesse, Spiele in der Bundesliga zu besuchen, größer ist als in der zweiten Liga. Denn wann hatte Nürnberg das letzte Mal mit 50000 sein Stadien Zuhause ausverkauft? Das würde sich in der Bundesliga ändern.

Bei einem beliebten Ttaditionsverein mit vielen Fans, wie es der 1. FC Nürnberg ist, sollte es aber auch diese Saison in der zweiten Liga fast nie ein Problem gewesen sein, den Gästeblock zu füllen.

Was möchtest Du wissen?