Wie viel Euro dürfen Jugendliche (14- 18 Jahre) die ja zum Teil geschäftsfähig sind maximal ausgeben, ohne ihren Lebensunterhalt zu gefährden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt kein Limit. Wenn die Eltern einverstanden sind, können theoretisch auch Millionenbeträge ausgegeben werden. Ohne Einverständnis nur im Rahmen des sog. Taschengeldparagrafen, also in Höhe des zur freien Verfügung überlassenen Geldes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht mehr als das Taschengeld ohne Einverständnis der Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, wieviel sie für den Lebensunterhalt benötigen oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist so nicht zu beantworten, formuliere sie doch bitte klarer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?