Wie viel Energie verbraucht der menschliche Körper täglich?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Antworten mit 2000 kcal - 3000 kcal sind erheblich zu hoch gegriffen. Da muss man schon 100 - 150 kg wiegen, um das zu brauchen. Wer die mit 60 kg Körpergewicht ohne Schwerstarbeit täglich zu sich nimmt, wird sich zur Kugel entwickeln. Als Faustregel gilt: 100 kJ/Tag/kg Körpergewicht., also etwa 25 kcal. Hier steht alles ziemlich ausführlich:

http://www.zum.de/Faecher/Materialien/beck/12/bs12-26.htm

Die Leistung des menschlichen Körpers bewegt sich je nach motorischer Aktivität etwa zwischen 100 Watt (Ruhe) und 200 Watt (Höchstleistung). 1 kWh = 860 kcal. Da komme ich für 24 Stunden auf ungefähr 2000 bis 3000 kcal. Wenn ich den ganzen Tag nur auf GF korrespondiere, ist es bestimmt weniger.

Wenn Du nun zur nächsten Silvesterparty z.B. 20 Leute einlädst, die in wilder Tanzbewegung immerzu 150 W umsetzen, dann sparst Du in der Wohnung jede Stunde 3 kWh an Heizkosten ein. Das finde ich insofern bemerkenswert, als kürzlich hier einer ernsthaft anfragte, was er seinen Partygästen als Heizkosten abknöpfen soll. Dabei müsste er ja etwa alle 4 Stunden einen Euro an die Gäste auszahlen für die gelieferte Wärme auf der Rechenbasis von Elektroheizung.

Je nachdem ob Mann-Frau und wie man sich bewegt zwischen 2000 und 3000 kcal. Umrechnungsfaktor zu Joule ist auf jeder Tafel Schokolade ermittelbar über die beiden angegebenen Werte des Energiegehalts in kcal und kJ ;)

Was möchtest Du wissen?