Wie viel Energie (in Watt/Kilowatt) braucht eine Straßenbahn zum Anfahren?

3 Antworten

Energie = Leistung mal Zeit, die lässt sich z.B. in kWh messen. Kinetische Energie = Masse/2 mal Geschwindigkeit^2. Zur Energieberechnung brauchen wir also die Masse, die erzielte Geschwindigkeit und den Wirkungsgrad. Dazu schätze ich hier einmal grob 40 t, 50 km/h und 90%.

Kinetische Energie = 40 000 kg/2 mal (50 km/2)^2 mal 0,9 = 20 000 kg mal (13,88.. m/s)^2 mal 0,9 Joule = rund 20 000 mal 193 mal 0,9 Joule = rund 3 474 000 Joule = rund 3 474 000 Wattsekunden (Ws) = rund 965 Wattsstunden (Wh) = rund 0,965 Kilowattstunden (kWh), also rund eine kWh.

Die Bremsenergie wird bei Straßenbahnen grundsätzlich (seit mindestens 60 Jahren) zurückgewonnen. Und die dürfte damit im Bereich von einer kWh liegen unter obigen Annahmen, sofern ich mich hier nicht versehentlich grob verrechnet habe.

also diese Werte kann ich jetzt nicht aus den Fingern saugen, da musst du googeln! Gesagt werden kann schon mal: Die Energie gibt man nicht in Watt an! ;)

Hätte ich es durch googeln gefunden, hätte ich nicht gefragt!

0

Manchen ist hier wohl nicht gewusst, dass die Fragen hier später bei Google auftauchen. Ich hatte nämlich die selbe Frage wie der Fragensteller hier und bin per Google auf diesen Beitrag gestoßen. So eine Antwort wie deine ist einfach nutzlos. Danke für nichts.

0

Vieleicht hilft das weiter. Hannovers Stadtbahnen fahren mit Solarstrom und gewinnen Energie zurück

Von Anfang an sind alle hannoverschen Stadtbahnwagen Meister in der Energierückgewinnung. Beim Bremsen erzeugen die Motoren Strom, der ins Netz zurückgespeist wird. Unterm Strich benötigt eine Stadtbahn heute unter 3,2 Kilowattstunden elektrischer Energie pro Wagenkilometer. 1998/99 waren es noch bis zu 3,6 Kilowattstunden elektrischer Energie pro Wagenkilometer. Rechnerisch fährt im Durchschnitt jeder dritte TW 2000 mit umweltschonender Rückspeiseenergie. Die silbernen Stadtbahnwagen erreichen einen Rückspeisegrad von bis zu 50 Prozent.

Auf dem Stadtbahnbetriebshof Leinhausen wird Solarenergie erzeugt und ins Fahrleitungsnetz eingespeist. Die Photovoltaikanlage Leinhausen erzeugt 250 Kilowatt Leistung in der Spitze, die direkt ins Fahrleitungsnetz eingespeist werden. Weitere energiesparende Effekte bringen die Schwungradspeicher, indem sie die Bremsenergie der Stadtbahnen speichern und verwerten.

Danke, das hilft evtl. weiter, um die Werte einzuschätzen. Genau um diese Bremstechnik geht es, ich muss ausrechnen, wie viel Strom eine Straßenbahn in etwa durch diese Technik einspart...

0
@Stefkapopefka

Dazu musst Du Annahmen machen zu Teilbremsungen und Vollbremsungen pro Zeiteinheit. Den Rest (Vollbremsung) habe ich unter weiteren Annahmen oben ausgerechnet. Demgemäß würden bei einem Tarif von 0,25 Euro pro kWh 100 Energierückgewinnungen von Vollbremsungen etwa 25 Euro einbringen.

0

solar strom ist schon ok,nur mit welchen fahren die nachts oder wenn es wochenlang trüb ist und solar nur bei 20% leistung ist

0

Wie viel strom kostet mich der fehrnseher pro 24 stunden er braucht 50 watt kilowatt 19 cent

ja das ist so hinten auf dem fernseher steht 50 watt und ich wollte wissen wie viel strom er in 24 stunden verbraucht meine strom kostet bro kilowatt 19 cent

...zur Frage

Hilllfffe! was gehört alles zur Zellatmung?!

hallo leute :)

ich muss nächste woche eine Präsentation über die Zellatmung von Pflanzen halten. Eigentlich habe ich schon alle wichtigen dazu gefunden. Trotzdem habe ich Angst das was doch was wichtiges bei dir erklärung vom ABLAUF DER ZELLATMUNG fehlt.

In den Mitochondrien wird aus Traubenzucker mithilfe von Sauerstoff Energie freigesetzt und dabei Kohlendioxid und Wasser frei. In der Pflanzenzelle wird bei der Atmung Stärke zu Traubenzucker umgewandelt. Dieser Traubenzucker reagiert mit dem Sauerstoff zu Kohlenstoffdioxid und Wasser. Der Energielieferant ist hierbei der Traubenzucker. Dabei wird Energie frei, die die Pflanze für alle Lebensvorgänge braucht. Dieser Vorgang findet in den Mitochondrien statt. Die Pflanze gibt dabei auch Kohlendioxid ab und verbraucht Sauerstoff.

ich erkläre dann auch noch was ein autoroph und hetrotroph ist , was mitochondrien sind und eine paar beispiele von pflanzen dazu.

Vielen dank im vorraus!

...zur Frage

Braucht man einen 12 Kilowatt-Gasbrenner, wenn man richtig kochen möchte?

Hallo, mein Freund, er ist Anwalt, hat mich beauftragt für meine neue Küche, die er mir schenkt, richtig gute Sachen herauszusuchen.

Nun möchte ich wissen: wenn man mit dem Wok kocht - also so richtig mit brutaler Hitze, sollte dann zumindest eine Kochstelle eine Leistung von 12.000 bis 18.000 Watt haben?

Die üblichen Konsumentenschrott-Kochstellen haben nur 2000 Watt. Mein Freund hat aber Bedenken, daß ich nur Billigkram kaufe. Er meint, für Asiatisch und Wok braucht man Leistung !

Wie ist eure Meinung dazu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?