Wie viel Eiweiß nach dem Training und wie viele Shakes am Tag?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo

!    Profi Sportler sagen man sollte einen Shake vor dem Training und einen nach dem Training

Das macht mich sauer! Wenn das ein Profi sagt, dann hat er auch direkt oder indirekt mit dem Verkauf von Proteinen zu tun. Ich kenne mich nach vielen Jahren Training auf dem Niveau ( Bundesliga Gewichtheben ) sicher aus! Unter einem Krafttraining von vielleicht 6 X 3 Stunden wöchentlich brauchst Du keine zusätzlichen Proteine. Auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) bestätigt : Der durchschnittliche Deutsche nimmt lt. Untersuchungen ca. 150% der für ausgiebige sportliche Aktivität notwendigen Menge an Eiweiß mit der normalen Nahrung auf. Effektiv geht auch ohne zusätzliches Eiweiß. Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wer vernünftig bleiben will, folgt diesen zusatzproteinverkäuferempfehlungen nicht, sondern wissenschaftlichen erkenntnissen: 0,8 g/kg körpergewicht und tag ist die proteinmenge die der körper ohne spätere schäden maximal verarbeiten kann (60 g/tag für einen mann der 2.500 kcal/tag einnimmt, frauen nur 50 g). es ist nämlich so: das protein kann im körper nicht eingelagert werden (im gegensatz zum fett), es landet ja auch nicht dort, wo man es haben will (bestimmte muskeln), sondern in magen und weiter im dünndarm. hier wird das protein auseinandergenommen und in aminosäuren zerlegt. diese werden im ganzen körper zu allen zellen über das blut befördert, jede zelle baut sich dann die proteine die sie braucht (mengen- und zusammensetzungsmässig) zusammen, der überschuss wird ausgeschieden. nur, die biologische filtrierungskapazität der nieren ist begrenzt, zu viele proteine "verstopfen" diese feinen filter, nierensteine sind auch vorprogrammiert. fazit: zusatzproteine einnehmen zu müssen ist ein mythos, es bringt den verkäufern viel geld ein und den konsumenten längerfristig erkrankungen. eine normale, ausgewogene ernährung bringt mehr (leider) als die 60 g proteine pro tag, also mehr als genug um alle bedürfnisse, auch bei schwere körperliche tätigkeit, abzudecken. du brauchst keine zusatzproteine kaufen und einnehmen, weder vor, noch nach dem training.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor und nachdem Training - Eine Mahlzeit oder Eiweiß 20 g Über den ganzen Tag verteilt - 1,5 g pro Kg Körpergewicht und ka wichtig ist das du 4-5 Mahlzeiten am Tag isst.

Und Eiweiß ist nicht nur wichtig. Man sollte sich rundum gesund Ernähren, Schlafen, Leben und Motivation ist auch noch wichtig :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?