Wie viel Eisen zusätzlich einnehmen bei extrem starker Menstruation in den Wechseljahren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich wage mal als "Nichtbetroffener" eine Antwort:

ich kann mir nicht vorstellen, dass es ratsam ist, ohne ärztlichen Rat Eisenmittel zu nehmen. Die sind nämlich nicht ohne Nebenwirkungen. Wenn zuerst die Blutwerte untersucht wurden, lässt sich besser beurteilen, ob und wie viel Eisen nötig ist.

http://www.medizinauskunft.de/artikel/gesund/Vitalstoffe/1506eisen.php

hy, gegen die starken blutungen würde ich mir cyklokapron verschreiben lassen, das stoppt die starken blutungen, das hat mir auch sehr gut geholfen. stärke und dauer der blutung wird verringert, dann brauchst du auch kein eisen mehr nehmen! lg, jumboa

Was möchtest Du wissen?