Wie viel Eis brauch ich um einen Schrank auf 6°C abzukühlen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn wir annehmen dass die 2cm Holz gut isolieren stellt sich vor allem die Frage was außer der Luft wollen Sie da drin kühlen. In einer Kühltruhe braucht man die meiste Kühlleistung um die frisch rein gelegten warmen Sachen runter zu kühlen. Wenn Sie also nichts neues in den Schrank rein gibt erwärmt sich sein Inneres nur entsprechend der Wärme die von außen rein fließt . Genau dieses Maß der Isolierung (oder genauer Wärmefluss) wissen wir nicht und somit schlage ich ein Experiment vor. Grob geschätzt sollten, wenn der Schrank relativ luftdicht ist, 1kg Eis täglich nachgefüllt reichen. Es bildet sich ein EIS-Wasser-Gemisch mit genau 0°C (bis alles Eis geschmolzen)und je größer dessen Oberfläche ist desto besser kühlt es. Also mit einem oder mehreren möglichst flachen Gefäßen mit Eis-Wasser sollte Sie zwischen 2 und 6°C erreichen.

Das Problem, warum es gar keine richtige Antwort geben kann: "also strömt überall auch Wärme von außen ein". Je länger Du also zum Abkühlen brauchst, um so mehr Wärme strömt nach, und umso mehr Eis brauchst Du.

Im Klartext: Fein gemahlenes Eis innen gegen die Wände geblasen -> schnelle Abkühlung -> braucht wenig Eis.

Ein Eisklotz ins unterste Fach gelegt -> langsame Abkühlung -> braucht viel Eis.

Eine zweite Unklarheit kommt hinzu: Was meinst Du mit "Schrank auf 6°C abkühlen"? Im warmen Zimmer ist es unmöglich zu erreichen, dass die Schrankwand sowohl innen als auch außen 6°C hat. Wäre vielleicht eine Innentemperatur von 6°C das, was Du anstrebst?

Ja genau das wäre mein Ziel, also das innere möglichst kalt zu haben!

0

Maden unterm Schrank?

Hallo, ich habe heute mal mein kleines Zimmer ausgeräumt weil das jetzt mein Schlafzimmer rein soll. Als ich den alten Vogelkäfig von mir raus gestellt hab ist mir eine halbe Stunde später aufgefallen das auf dem boden ganz viele kleine Maden lagen. bestimmt 10 Stück. Die lagen alle neben meinem riesen Kleiderschrank und jetzt habe ich Angst das ein paar von denen unterm Schrank sind oder vielleicht sogar noch schlimmer das die 10 Stück unterm Schrank raus gekommen sind. ich kann den Schrank echt nicht abbauen weil der so riesig ist und drunter schauen leider auch nicht.. habe eben genau auf der anderen Seite des Schrankes auch noch 3 Maden gefunden was meine befürchtung das die unterm Schrank sind noch viel schlimmer macht :S

mir ist aber eben eben eingefallen das ich ca. eine woche ein packet mit einem halben Hähnchen auf dem Vogelkäfig vergessen habe aber wo ich das in den müll geworfen habe ist mir nichts aufgefallen und der Teller war auch leer. naja in die Tüte wo das Hähnchen drin war hab ich nicht rein geschaut.

was soll ich jetzt machen ? abwarten? weil was zu Essen haben die Fiecher ja nicht mehr in dem Raum... dann Verhungern die einfach, oder????

...zur Frage

Ab wieviel Grad trägt man Winterjacken?

...zur Frage

pax von ikea selber in höhe kürzen?

bei ikea gibt es den pax in 236 und 201 cm höhe und in 37 und 57 cm tiefe mit schiebetüren, aber leider nicht in 201 cm höhe und 37 cm tiefe - nur noch in england, irland, norwegen... die nische, in die der schrank soll, ist aber nur ca. 210 cm hoch und 45 cm tief. kann ich denn den 236er schrank in geringer tiefe kaufen (den gibt es noch!) und oben absägen? ich könnte sogar die 201er türen dazu kaufen, denn den schrank in 57er tiefe gibt es in 201 höhe. dann müsste ich die türen nicht absägen, sondern nur die rück- und seitenwände und den deckel wieder neudrauf setzen. hat jemand sowas schon mal gemacht? ist das als nicht profi machbar?

danke für eure tipps!

...zur Frage

Monitor Halterung an Schrank anmachen?

Kann ich diese Wandhalterung theoretisch an meinem Schrank anmachen, so dass es hält? Das Holz des Schrankes ist etwa 1,6 cm dick.

Wandhalterung: https://www.digitec.ch/de/s1/product/arctic-w1a-wandhalterung-wand-13-30-schwarz-1-monitor-halterung-3456391?tagIds=77-624

...zur Frage

Kann ich eine Ikea Kommode einfach in meinen Schrank stellen? Zu schwer?

Hey, ich möchte gerade etwas ordnung in meinen Kleiderschrank bringen und habe deswegen eine Kommode gekauft. Nun ist die Frage ob die Bodenplatte meines Schrankes das aushällt. Es ist ein Qualitätsschrank von Rauch, also kein billig Ding von Ikea. Hat jemand Erfahrungen?? Die Kommode ist ca 1 m hoch, 80 cm breit und 50 cm tief. also nicht gerade klein .

...zur Frage

Antiken Artikel verkauft nun droht Anzeige wegen Betrug da Altersangabe unwissentlich falsch war

Hallo brauche Rechtlichen Rat. Ich habe Privat einen Antiken Schrank bei eBay Kleinanzeigen verkauft. Ich habe die Angaben die mir vor ca. 15 Jahren beim Kauf dieses Schrankes gemacht wurden in der Beschreibung angegeben. Das es sich um ein ca. 200 Jahre alten Schrank handelt und er sich im Originalzustand befindet. Er für den Zusammenbau gesteckt und nicht verschraubt wird so wie es damals üblich war. Er ist mit Schnitzereien und Ornamenten verziert ist. Dazu habe ich mehrere Bilder vom Schrank auch mit Nahaufnahme beigefügt. Der Schrank wurde im Dezember 14 verkauft. Er wurde im Januar durch eine Spedition abgeholt da der Käufer mehrere 100 km entfernt wohnt.. Eine Besichtigung hat nicht stattgefunden. Nun hat der Käufer Anfang April mir in schriftlicher Form als Einschreiben $$ 123, 124 und 138 BGB / Betrug vorgeworfen und droht mit Strafanzeige. Er besteht auf Rücknahme, Erstattung seiner Unkosten, hat mir eine Frist von 10 Tagen gesetzt und das ich den Schrank innerhalb dieser Frist abhole. Sollte diese Frist verstreichen würde er den Schrank auf meine Kosten durch ein Unternehmen abholen und einlagern lassen. Er behauptet das durch die Begutachtung von einem Fachmann festgestellt wurde das der Schrank keine 200 Jahre alt ist es sich um eine minderwertige Nachbildung handelt. Er hat für den Schrank 1.200,00 Euro bezahlt und wirft mir einen überhöten Verkaufspreis vor. Ich habe den Schrank nach besten Wissen und Gewissen beschrieben. Das es sich hier um eine so wie er behauptet Nachbildung handelt und der Schrank keine ca. 200 Jahre alt ist war mir nicht bekannt da ich Leihe und kein Fachmann bin. Ich habe den Schrank verkauft weil ich platz brauchte und nun so etwas. Bin ich wirklich verpflichtet seinen Forderungen nachzukommen obwohl ich noch nicht mal sicher sein kann das sich der Schrank in dem Zustand befindet so wie er verkauft wurde. Der Schrank wurde durch eine Spedition abgeholt, wurde vom Käufer aufgebaut und befindet sich seit ca. 2 Monaten bei dem Käufer. Über eine hilfreiche Antwort wäre ich dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?