Wie viel darf man im Monat dazu verdienen ohne es angeben zu müssen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was manche Leute doch so schreiben, ohne Ahnung zu haben.

  1. Was Du machst ist eine gewerbliche Betätigung.

  2. die 17.500,- beziehen sich nur auf die Umsatzsteuer und betreffen den Umsatz (Einnahmen) und nicht auf den Gewinn. Wenn Der Vorjahresumsatz unter 17.500,- war, wird keine Umsatzsteuer erhoben.

  3. Der Gewinn (Überschuss der Einnahmen über die Ausgaben) ist steuerpflichtig und gehört mit den anderen Einkünften (Gehalt und was sonst noch so anfällt) in die Einkommensteuererklärung. Die Anlage "G" ist auszufüllen.

  4. die Grenze von 450,- Euro = 450,- Euro Job gilt für eine abhängige Beschäftigung. Da trägt der Arbeitgeber pauschal die Abgaben.

Ich glaube bis 450€ im Monat ca. ist es Steuerfrei.

gutefrage20014 20.04.2014, 15:06

Ich hab aktuell noch kein Gewerbe angemeldet... ab welchen Betrag sollte ich ein Gewerbe anmelden? Ich mein bei 200€ Gewinn im Monat sollte es eig. ohne gehen oder? Und die 450€ beziehen die sich nicht auf Arbeitnehmer?

Die Einnahmen die ich habe, kommen ja von meiner Website.. also nicht von einem Arbeitgeber. gelten dann nicht andere Regeln?

0
wfwbinder 20.04.2014, 16:14
@gutefrage20014

stimmt. Die 450,- sind in Deinem Fall völlig daneben, weil die für einen 450,- Euro job gelten und nicht für eine gewerbliche Tätigkeit.

0
gutefrage20014 20.04.2014, 18:13
@wfwbinder

Na ja Gewerblich ist es ja eig nicht... ist eben eine Website mit Google Addsense Werbung... (Privat)

0

Du musst das angeben...

Für die Einzelheiten musst du eine Steuerberater frgen

Ruf einfach mal beim Finanzamt an und frag, die beißen nicht, bevor sie dir auf die Schliche kommen und du dann auch noch Strafe zahlen musst.

Ganz genau 400€ Im Monat ohne es zu versteuern.

wfwbinder 20.04.2014, 16:13

Fundstelle?

0

Was möchtest Du wissen?