Wie viel darf ich zum Elterngeld dazuverdienen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Jegliches Erwerbseinkommen wird angerechnet. Elterngeld ist ja eine Lohn"ersatz"leistung. Erzielst du Erwerbseinkommen, brauchst du keinen Ersatz. 300 € Mindestsatz bleiben dir aber immer, egal wieviel du dazu verdienst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei der elterngeldstelle nachfragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kannst du in den unterlagen der elterngeldstelle online nachlesen oder vor ort nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?