Wie viel darf ich noch für meinen Computer verlangen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das sind krasse Werte, der ist in dieser Zusammenstellung auf jeden Fall immer noch High-End. Würde schon versuchen den noch für ca. 3000,00 EUR loszuwerden, also ca. 3500,00 Franken.

Aber das wird schwierig, weil die Leute in dieser Preisklasse wohl eher neue Ware haben wollen, im Gebrauchtsektor sucht man bestimmt nur unter 1000 EUR. Vielleicht kannst du dich ja an einen PC-Händler wenden der es dir abkauft.

Ansonsten wäre es definitiv besser die Komponenten einzeln zu verkaufen, z.B. über Ebay. Da bekommst du insgesamt mehr raus und hast bestimmt auch eher Abnehmer.

Aber schade um den Rechner ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst das bekommen, was bezahlt wird. Vielleicht schaust Du mal bei eb*y nach, was solche PC bringen und stellst Deinen - eventuell über einen Händler, der ein paar Prozent bekommt - in eine Auktion mit Mindestpreis ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sagen wir mal was es noch wert ist: 700€ grakas, 500€ prozessor, 400€ bildschirm, 150€ Ram, 200€ Mainboard, 300€ rest. Ich würde mal ca 2k verlangen, dann bist du gut dabei C:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Orchidee96
10.01.2016, 18:17

Wat redest du den fürn sch**ß?

0
Kommentar von manuelneuer1000
10.01.2016, 18:18

Aha, wieder ein "richtig Kluger Mensch" an deiner frage wie viel das kostet sieht man, das du null ahnung hast.

0
Kommentar von Orchidee96
10.01.2016, 18:20

Ich rechne mit € und nicht mit Franken ^^

0
Kommentar von Orchidee96
10.01.2016, 18:22

Außerdem kostet nen neuer i7-6700 (also besser) neue um die 400 € deshalb kostet in dem Fall hier der Prozessor gebraucht um die 250 € , Ram 32gb neu : 120 € , gebraucht evtl. 80 € mainboard um die 80 € , grakas um die 400 € usw.

0
Kommentar von manuelneuer1000
10.01.2016, 18:23

Ja, ich kenn die neupreise. In € , also gebe ich es ihm in € an, umrechen kann er es selbst auch.

0
Kommentar von manuelneuer1000
10.01.2016, 18:25

Unsinn, ein i7-5930k kostet neu 600€ und ist besser als ein i7 6700k. Er ist für vidrobearbeitung, schneiden... gedacht. DDR4 Ram kostet mehr... das Mainboard auch. die grakas sind topaktuell also, kennst dich ned aus.

0
Kommentar von Orchidee96
10.01.2016, 18:31

Leider nicht ^^ und die grafikkarten sind doch nicht topaktuell die gtx 980 ti die gerade auf dem weg zu mir ist ist aktuell

0
Kommentar von manuelneuer1000
10.01.2016, 18:43

Was leider nicht, der neupreis eines i7-5930K liegt bei exakt 590€.... DDR4 Ram mit 32Gab kostet 200€... du verwechselst da was, topaktuell heißt nicht die aller beste grafikkarte, sonder eine Grafikkarte, im Jahre 2016 die noch oft gekauft wird.

0
Kommentar von Orchidee96
10.01.2016, 19:18

Hätte da mal ne frage was wäre besser 1 × nvidia gtx 980 ti oder 2× nvidia gtx 980 ? Ich habe auch ne website wo ich meinen Pc schon zusammen gestellt habe er hat nen i7-6700k Prozessor soll ich den weglassen und nen i7-4930k irgendwo anders kaufen ( gibt es auf der website nicht, ps. der id besser als nen i7-5930k)

0
Kommentar von manuelneuer1000
10.01.2016, 19:39

Also ich würde (wenn du das Geld hast) 2 gtx 980 nehmen, da du dann mehr Speicher hast. Der 5930k ist knappe 10% besser (um genauzusein 8%) Kannst mir ja mal dein Budget nennen, dann stell ich dir was zusammen.

0

2000 Würde ich verlangen! Alles ja noch recht neu... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

KPC Komponenten verlieren sehr stark an Wert wenn sie in Gebrauch warten. 2.2k höchstens

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2k ist angemessen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?