Wie viel darf eine richtig gute Schokolade kosten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi opilio,

ich würde sagen: bis zu 10€ bzw. 20€/100g. Das sind jedoch Ausnahmepreise. Ein wohl durchschnittlicher Preis für eine Qualitätsschokolade ist 5-7€. Aber auch teurere kann man mal probieren!

Alle relevanten Schokoladen hat das Schokoladenfachgeschäft deines Vertrauen oder kann sie zumindest wahrscheinlich besorgen.^^

Im Moment finde ich besonders gut: CasaLuker, Colombia 45%. Leider schwer erhältlich, aber wirklich herausragend.

Ich finde, dass Schokolade etwas ist, was man ausprobieren muss. Schokoladen, insb. im hochpreisigen Segment unterscheiden sich stark.

Ich bevozuge ansonsten Valrhona aber auch mal Lauenstein, Original Beans, Pacari, ab und zu Zotter oder Coppeneur. Ein neuer "geheimtipp" ist Georgia Ramon. GR stellt die einzige weiße Schokolade mit Vanille her, die ich wirklich mag. Sie schmeckt hervorragend und ist ihr Geld wert.

Um mal zwei Extrembeispiele zu nennen: Amedei ist m.E. sein Geld nicht wert. Domori hingegen schon, da sie einen völlig einzigartig reinen Geschmack hat. Das mag ein anderer genau umgekehrt sehen.


Viele Grüße, JS

Ich würde sagen, bis 5€/100g gibt es ein sinnvolles Verhältnis von Preis:Qualität. Zotter, Bonnat und ähnliche. Darüber hinaus die mehrfach genannten Domori als vermutlich bester Schokoladenhersteller zum 4-5-fachen, das kann man sich mal gönnen, sprengt aber irgendwann die Bank. Hier gibt es einen ausführlichen Artikel, der Dir ein paar Anhaltspunkte zu den Preispunkten 1, 2 und 5€ liefert http://de.chclt.net/die-hausschokolade/ - also Schokolade für den täglichen Gebrauch.

Wird als bester Schokoladenhersteller gekrönt !

DOMORI GUASARE 70

5,80 €





Domori ist ein italienischer Bean to Bar Schokoladenherrsteller, der sich vor allem an Single Plantation Criollo und Trinitario Schokoladen fokussiert. Domori ist die Reinheit in Person - Ein Ferrari der Kakaowelt. Keine Vanille, kein Lecthin, sogar keine Kakaobutter wird hinzugefügt. Nur die feinsten Kakaobohnen und Zucker. Domori lässt Ihre Bohnen für sich sprechen. Der letzte Wunsch von vielen Schokoholikern ist gleich - Domori.

Quelle : https://feine-schokolade.com/de/dunkle-schokolade/domori?gclid=CJ2dvZ_z1c4CFZcV0wodS9UOmw

Kommt drauf an. Wie viel kostet die milkaoreoschokolade?

Der absolute Schokladendealer der Oberklasse ist der hier: http://www.cronundlanz.de/

Klar, das kostet richtig... ist aber auch ein Geschmacksorgasmus ohne Gleichen.

Was möchtest Du wissen?