Wie viel darf ein behindertes Kind über 25 verdienen, damit die Eltern noch Kindergeld für das Kind erhalten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn die Behinderung bereits vor dem 25 Lebensjahr festgestellt wurde, wird das Kindergeld weiter gezahlt!

Kindergeld ist unabhängig von irgendwelchen anderen Einkommen oder Geldern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Heidi1956,

Infos wg. dem behinderten Kind findest du in dem "Merkblatt Kindergeld" von der Familienkasse auf Seite 21 unter dem Punkt 4.6

www.gutefrage.net/frage/darf-ich-bei-einer-privatinsolvenz-eine-kfz-versicherung-abschliessen?foundIn=related-questions

Gruß siola55

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Verdienst spielt keine Rolle mehr, solange sich das Kind in der ersten Ausbildung befindet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von siola55
14.01.2016, 21:27

Der Verdienst spielt keine Rolle mehr, solange sich das Kind in der ersten Ausbildung befindet...

...trifft leider bei einem behinderten Kind nicht zu:


Kinder mit Behinderung

Unabhängig von den unter Nr. 4.5 erläuterten Anspruchsvoraus-setzungen wird für ein über 18 Jahre altes Kind Kindergeld gezahlt, wenn es wegen einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung nicht in der Lage ist, sich selbst zu unterhalten. Das ist der Fall, wenn das Kind mit seinen eigenen Mitteln seinen not-wendigen Lebensbedarf nicht decken kann. Die Behinderung des Kindes muss vor der Vollendung des 25. Lebensjahres eingetreten sein.
Der notwendige Lebensbedarf setzt sich zusammen aus dem
allgemeinen Lebensbedarf in Höhe von 8.472 € im Kalenderjahr und dem behinderungsbedingten Mehrbedarf (u. a. Kosten für eine Heim- unterbringung, Pflegebedarf in Höhe des gezahlten Pflegegeldes, Leistungen nach dem Zwölften Buch Sozialgesetzbuch, ggf. Pauschbetrag für behinderte Menschen). Dem notwendigen Lebens- bedarf des Kindes sind dessen eigenen Mittel gegenüber zu stellen. Die kindeseigenen Mittel setzen sich zusammen aus dem verfüg- baren Nettoeinkommen und Leistungen Dritter.

Nachzulesen in meinem o.g. Link in der Broschüre "Merkblatt Kindergeld" von der Familienkasse.

Gruß siola55

1
Kommentar von siola55
14.01.2016, 22:04

Der Verdienst spielt keine Rolle mehr, solange sich das Kind in der ersten Ausbildung befindet.

Hast wohl die Frage gar nicht richtig gelesen...das Kind ist behindert und bereits über 25 Jahre!!! :-((

0

Was möchtest Du wissen?