Wie viel Computerspielen ist Normal?

18 Antworten

Es ist ein Hobby nicht sofort eine Sucht,

kommt zumindest bei der Frage stellung so rüber ;) Ich hatte zeiten da habe ich auch locker über 24 Std am PC gezockt :) wenn weiter nichts anstand. (Essen etc. habe ich natürlich auch zwischen zeitlich gemacht)

Also wenn man sich davon auch sofort lösen kann ist alles okay.

Hallo,

das kann man so nicht sagen. Da dabei meist auch noch pupertirende Einwirkungen hinzukommen kann man das nicht genau definieren. Ich denke aber alles im Rahmen unter 6 Std. sind noch annehmbar. Sowas legt sich wenn man aus der Pupertät herauskommt - weniger Lust, weniger Zeit. Dann sind es vielleicht nur noch 2 Std. in der Woche,... Deswegen finde ich es persönlich nicht schlimm wenn Teenager ein paar Stunden vor der Kiste daddeln, solange sie die Schule nicht vernachlässigen.

LG Tobi


Hand aufs Herz, jeder Junge, welcher eine Konsole/PC zuhause stehen hat , zockt einige Stunden am Tag... So ist es zumindest bei mir ^^.

Man sollte es dennoch nicht übertreiben! 2-4 Stunden höchstens würde ich sagen, aber jeder schätzt es anders ein. :)!

Was möchtest Du wissen?