Wie viel Computer etc pro Tag ist in Ordnung?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Grundsätzlich würde ich dir maximal 4 Stunden Bildschirm am Tag empfehlen. 

Um deine Augen zu schonen kannst du aber jede halbe Stunde ein paar Minuten Pause machen (Tipp: Siehe in deiner Pause mind. 20 Sekunden lang auf einen ca. 6 Meter weit entfernten Gegenstand! Das entspannt den Ziliarismuskel, der bei der Nahsicht angespannt bleibt.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schnipsel15
17.02.2016, 17:43

Danke, für die schnelle Antwort!

Ich denke das ist auch nur eine Ausnahme in den Ferien. Ich nehme mir auch vor in den Schulzeit nur nach den hausis davor zu sitzen.

1

Nunja, meinen Eltern war es eigentlich egal wie lange ich vor'm Computer war, solange ich meine Hausaufgaben und für Arbeiten & Prüfungen Gelernt habe. Ich glaube zwar das es nicht wirklich gut ist, wenn man 10 Stunden vor'm PC sitzt (Mach es nicht wie ich. :D), aber solange du dabei Spaß hast und du dich dabei noch auf die Schule konzentrieren kannst ist da nicht Schlimmes dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt davon ab wie viel für z.b. für dich zufriedentstellend wirken.
Wenn du es empörend findest, dass du in den Ferien nur 5h zocken darfst grenzt das schon an Sucht.
Aber was du bis jetzt geschrieben hast ist es noch völlig in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So lange du dein Leben auf die Reihe bekommst, kannst du auch 20 Stunden am Tag vor dem PC sitzen. Jedoch kann bisschen frische Luft nie Schaden. Viele Leute sitzen Berufsbedingt weit länger vor dem PC und deren Augen sind auch nicht "eckig".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zu meinen "besten" zeiten habe ich 90 stunden in der woche, mal mehr mal weniger,  auf der uhr gehabt.

heute verheiratet 2 kinder, ich bin völlig normal geblieben :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1,5h Computer und eine Stunde Tablet unter der Woche sind Ok - sobald du deine Hausis gemacht hast und dich ausreichend auf den nächsten Tag vorbereitet hast. Aber trenne Schule von den Medien - Geh erst wieder an ein elektronisches Gerät, wenn die Hausaufgabe mind. eine halbe Stunde zurück liegt, und WhatsÄppe (u. etc.) möglichst wenig während der Hausi.

In den Ferien sollst du dich erholen, aber auch öfter mit Freunden abhängen - also schau vllt, dass du die Medienzeit zumindest um eine Stunde reduzieren kannst, und versuche, dich öfter mit Freunden zu treffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So kurz nur?

Ja, natürlich ist das ornung, solange du nicht anderes vernachlässigst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?