Wie viel cm darf die Bassmembran herausschwingen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Belastung eines Lautsprechers wird eigentlich nicht an der Amplitude der Membran gemessen. Wie weit da wer raus schwingt ist da nicht so sehr vergleichbar.

Viel eher: Die Box darfst du mit 500 Watt RMS belasten. Wenn mehr, dann Box kaputt. Aber das hörst du auch deutlich, wenn die an ihre Grenze kommt und du hast Zeit leiser zu drehen.

Bass, Höhen UND Mitten runter zu drehen bringt recht wenig. Bevor du alles runter regelst, kannst auch gleich am Lautstärke-Regler leiser machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage lässt sich pauschal nicht beantworten. Jedes Chassis hat einen maximalen Hub der Spule, also eine technisch definierte maximale Auslenkung. Diese kann aber bei einem intakten Chassis gar nicht überschritten werden. Bei zu viel Leistungsaufnahme überhitzt in der Regel zuerst die Spule und geht fest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?