Wie viel braucht man eigentlich zum zunehmen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi!

Wenn du zunehmen möchtest, musst du generell mehr Kalorien zu dir nehmen, als du verbrauchst. Tag für Tag. Wie viele Kalorien dein Körper benötigt, kannst du z.B. hier ausrechnen: http://www.apotheken-umschau.de/kalorienrechner

Auf das Endergebnis solltest du 300-500 Kalorien draufpacken, damit du einen Kalorienüberschuss erzielst. Versuche, dich in dieser Zeit wirklich gesund und ausgewogen zu ernähren - du solltest nicht nur Junk Food essen. :)

Die 200 Gramm, die du zugenommen hast, müssen nicht unbedingt Körperfett bzw. Muskeln sein, die du dazugewonnen hast. Das kann Nahrung sein, die in deinem Magen gelegen hat, oder einfach Wasser, das dein Körper eingespeichert hat - das passiert oft, wenn man plötzlich mehr isst, als gewöhnlich. Mach dir da keinen Stress, wenn es darum geht, Erfolge zu sehen. Es kann Wochen dauern, bis du erste Ergebnisse siehst, aber das ist völlig normal.

Zum Muskelaufbau oder wie genau?

Nein wegen starkem Untergewicht 

0
@DeepTumble

Oh, stimmt, sehe ich auch gerade an den Tags. Dann tut es mir leid, damit kenne ich mich nicht aus. Du kannst jedoch sicherlich dich ein wenig steigern. Vielleicht bis zu den 2,5k Kalorien.

0

Was möchtest Du wissen?