Wie viel Blei ( schnorcheln neopren 7mm)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Richtig, es ist wirklich nicht so einfach, es gibt keine verlässliche Formel. Es kommt auf dein Lungenvolumen, deine Tauchtiefe und ob du noch Handschuhe oder Füsslinge trägst an. Selbst wenn man die Info hat, kann man nur schätzen und ausprobieren.

Ich würde 5kg ausprobieren. Bei mehr Blei vermute ich, dass es dir das Kreuz unangenehm nach unten zieht, während die Arme und Beine oben aufschwimmen. Beim runtertauchen würde ich darauf achten, dass du nie so tief gehst, dass du weniger Auftrieb als Gewicht hast (also negativ bist).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?