Wie viel Biermarken gehören zur Warsteiner Brauerei?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Brauerei produziert und vertreibt ihr Sortiment unter der als „Premium“-Produkt bezeichneten Marke Warsteiner Premium Verum. Stamm Warsteiner, Herforder Brauerei, Paderborner Brauerei, Brauerei Frankenheim, Schlossbrauerei Kaltenberg sowie an Brauereien in Argentinien, Kamerun, Gambia und Nigeria. Die Warsteiner Gruppe und der Getränkehersteller Diageo verlängern ihre exklusive Partnerschaft im deutschen Handel. Die nationale Distribution der internatonalen Erfolgsmarken Guinness und Kilkenny in Flaschen und Dosen wird in den nächsten Jahren weiterhin durch die Privatbrauerei aus dem Sauerland erfolgen.

Zur Produktpalette gehören (Stand 2007):

• Warsteiner Premium Verum: Bier nach Pilsner Brauart, jedoch deutlich heller und weniger malzaromatisch als das ursprüngliche Pilsner Bier. Im Gegensatz zu einigen norddeutschen Biermarken ist es auch erheblich weniger gehopft, so dass es sowohl weniger bitter ist als auch kaum Hopfenaroma oder -geschmack hat. Es wird in weltweit über 60 Länder exportiert.

• Warsteiner Dunkel: Dunkles Bier, ausschließlich für den amerikanischen Markt. Wird beworben als Premium German Dunkel.

• Warsteiner Premium Alkoholfrei: ein alkoholfreies Bier in Anlehnung an das „original“ Warsteiner und mit 0,0 % Alkohol (im Gegensatz zu vielen Konkurrenten, deren als alkoholfrei gesetzeskonform deklarierbares Bier einen geringen Restalkoholgehalt hat).

• Warsteiner Premium Radler: traditionelles Biermischgetränk mit Mischung aus 50 % Warsteiner und 50 % klarer Zitronenlimonade unter Verwendung natürlichen Zitronensaftkonzentrats.

• Warsteiner Premium Orange/Lemon/Cola: Biermischgetränke mit Orangen-, Zitronen-Limetten- und Cola-Biermix als Erfrischungsgetränk.

Außerdem gehören die Biermarken (aus dem Niedrigpreis-Segment):

• Paderborner Pilsener (seit 1990),

• Paderborner Export,

• Paderborner Alt,

• Paderborner + Cola und

• Paderborner Radler

sowie folgende regionale Biermarken zum Unternehmen:

• Weissenburg Pilsener,

• Herforder Pils (seit 2007),

• Isenbeck Premium Pils,

• Paderborner Gold Pilsener,

• König Ludwig Weissbier, (König Ludwig Schlossbrauerei Kaltenberg – seit 2001)

• König Ludwig Dunkel

• Frankenheim Alt (Brauerei Frankenheim – seit 2005).

(Homepage, Wikipedia)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?