Wie viel Betreuer braucht ein Ferienlager mit ca 40 Kinder. Hälfte Jungs und Mädchen?

5 Antworten

also bei einem Ferienlager sollte der folgende Schlüssel aussreichend sein.

8-10 Kinder ein Betreuer.

Dabei spielt sicherlich das Alter der Teilnehmer eine wichtige Rolle. Jüngere Kinder benötigen mehr Anleitung, Unterstützung bei Tagesaktivitäten. Bei "älteren" Teilnehmern könnten auch 3 Betreuer ausreichen. (Teilnehmer ab 14-16 Jahren) Oft wird der Denkfehler gemacht, dass man denkt mehr Betreuer, je besser die Betreuung. Das stimmt leider nicht immer. Es entstehen schneller Komplikationen in der Betreuerabstimmung, die Augabenverteilung wird schwieriger. Die Erfahrung habe ich früher sehr häufig gemacht. Bei weniger betreuer war es effizienter in der Arbeitsweise, die Abstimmung einfacher, weil einfach die Aufgaben nicht abgeschoben werden konnten. Dadurch war auch mehr Gerechtigkeit bei der täglichen Arbeit vorhanden. Viele Leute sorgen immer für zusätzliche Probleme, dass ist einfach meine Erfahrung.

Ich glaube, die reine Anzahl an Betreuern sagt da wenig aus, die Qualität ist wichtiger.

Wir haben ein Ferienlager ausprobiert mit einem Betreuerschlüssel von 1 Betreuer für 6 Kinder. Dieses Jahr waren es 130 Kinder und 40 Betreuer (z.T. Jugendliche). Beides war sehr okay, aber wohl auch relativ viel Betreuer. Jedenfalls nicht mehr blaue Flecken als hier zu Hause auch ;-)

Gab es denn Aggressionen in dem Ferienlager?

Das ist unterschiedlich. Kommt drauf an was für Kinder es sind. Aber ein bis zwei Betreuer pro Gruppe ist eigentlich genug. Und zu den blauen Flecken, dein Kind wird getobt habe etc. Ich hab mir im Ferienlager zwei ma die Hand gebrochen und balue Flecken waren an der Tagesordnung. Frag sie doch einfach mal woher die kommen

Könnt ihr mir Berufe nennen die zu mir passen würden?

Ich männlich mit einem Realschulabschluss, könnte mir vorstellen nach einer 3jährigen Ausbildung, mit ach mir würde schon 2000€ Brutto reichen...

...im direkten Service zu arbeiten: Leuten bei Fragen zur Seite stehen, Karten entgegennehmen, an der Gardrobe Jacken und Taschen abnehmen, Aufräumarbeiten, Sauberkeit halten, Begleitung der Besucher, Kartenverkauf, Listen abarbeiten, Besucher oder Interessierte informieren. Ich habe mal die Servicekräfte beim Musical Aladin beobachtet, deren Arbeit gefiehl mir sehr, aber gibt es dies als Ausbildungsberuf und kann man davon leben?

...in der Beratung zu arbeiten: Menschen etwas erklären, vorführen, über etwas erzählen, Material aushändigen. Weniger Büro mehr im stehen!

...eine Art Sekretärsarbeit durchzuführen: Chef begleiten und für ihn mitschreiben bzw. Listen abarbeiten, Gespräche mit Kunden führen, Laden aufräumen und ordnen. Wieder lieber mehr im stehen als am PC und möglichst durch meine Diskalkulie (=anerkannte Matheschwäche) mit möchlist wenig zahlen, lieber Buchstaben. Sekretäre arbeiten leider aber immer sehr bürolastig oder nicht?

Menschen zu helfen: Gespräche führen, Begleitung, Unterstützung, Strucktur bieten, Hand halten, betreuen, helfen. Ich denke an soziale Berufe nicht an medizinisch soziale!

Leute zu begleiten und zu führen: Menschengruppen etwas zeigen und erklären, den Weg weisen, gerne auch umsorgen. Das Problem ist nur leider dass ich mir nicht so viele Informationen aufeinmal in kurzer Zeit merken kann, besonders mit Zahlen, daher käme ein Stadtfüher nicht in Frage. Fremdsprachen sprechen und Organisation gehört aber leider nicht zu meiner Stärke... Was ist z.B. ein Fremdenführer, weiß das jemand?

Gruß und Danke

P.S. Realschulabschluss vorhanden

...zur Frage

Gute Spiele für ein Ferienlager?

Hallo, im Sommer fahre ich als Betreuer in einem Ferienlager mit. Die Kinder dort sind 7 - 12 Jahre alt und ich suche noch weitere Spiele .

Hat jemand ein paar Ideen ?

...zur Frage

Kreative Wettideen und Bestrafungen gesucht!

Hallo meine Lieben!

Ich fahre dieses Jahr als Betreuerin in einem Ferienlager mit und wir haben einhellig beschlossen mit den Kindern an einem Abend "Wetten,dass..." zu spielen. Hier sollen Kinder und Betreuer Wetten aufstellen können und vor allem wir Betreuer sollen bei verlorenen Wetten der Kinder "bestraft" werden. Ich suche also nach lustigen, kreativen und auch ein "bisschen" schwierigen Wettideen, sowie lustigen Bestrafung a la Ice bucket challenge. Ich bitte euch nicht mit solchen Vorschlägen wie "Haare abrasieren", "nackt rumrennen" oder ähnlichem zu kommen. Es sollte schon im Rahmen einer Betreuung für Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 15 bleiben.

Danke schonmal im voraus :)

...zur Frage

Muss ein gesetzlicher Betreuer auch am Wochenende arbeiten? Sollte ich noch eine SMS schreiben?

Ich habe seit Ende Januar einen gesetzlichen Betreuer den ich mir selbst ausgesucht habe, also ich wurde nicht gezwungen dazu... nun passt mir vieles nicht was er tut, ich bin eigentlich größtenteils Selbstständig, zu der Zeit wo ich beantragt habe einen Betreuer zu bekommen, hatte ich leider doch ein paar Schwierigkeiten mit Ämtern, allerdings hat sich das jetzt alles erledigt und ich kann auch alles was ich können muss und weiß wo ich hilfe herbekomme.. Mir wurde gesagt ich kann weiterhin selbst bestimmen wenn ich einen Betreuer habe, aber nun will er alles bestimmen.. mein Problem jetzt ist, er hat das letzte Mal wichtige Briefe von mir mitgenommen, die er sich anschauen wollte. Dabei auch alle Leistungsbescheide (beziehe leider Arbeitslosengeld II). Aber den neusten brauche ich nun wieder. Ich habe bereits einen Befreiungsantrag zur GEZ geschickt, zu der Zeit hatte ich meinen neuen Leistungsbescheid noch nicht, den habe ich vor ein paar Tagen erst bekommen und wollte eine Kopie nachschicken. Aber nun hat er den... Er ist erst am 27 Februar wieder hier, das ist zu spät bis dahin muss ich es längst zur GEZ geschickt haben. Nun habe ich ihm gestern eine SMS geschrieben, da ich ihn nicht anrufen kann (ist zu teuer, er hat ein Fremdnetz) und habe geschrieben er soll mir den Leistungsbescheid bitte zurück bringen, da ich ihn zur GEZ schicken muss. Darauf hin kam die Antwort das er gerne die GEZ Nummer wissen möchte und er macht das dann und es muss nicht unterzeichnet werden, da er das darf. Das will ich aber nicht, denn ich kann es ja selbst und will nur dann Hilfe wenn ich etwas NICHT kann, wie soll man denn sonst selbstständig werden? Ich habe ihm das geschrieben, das ich es bitte selbst machen möchte, gestern am Vorabend.. danach kam jetzt nichts mehr.. ich mache mir nun Gedanken ob er das nicht einfach so macht, aber das möchte ich ja nicht. Sollte ich noch eine SMS schicken? Muss er überhaupt am Wochenende arbeiten bzw. in so einen wichtigen Fall auf meine SMS antworten? Ich bin echt Ratlos, danke im Voraus...

...zur Frage

betreute Kinder-Ferienreise/Ferienlager

Hallo Kennt jemand gute Anbieter, die Ferienfreizeiten anbieten für Kinder ab 10 Jahren? Und habt ihr schon Erfahrungen gemacht mit bestimmten Touren, die ihr besonders empfehlen oder dringend abraten könnt? Unser Sohn wird nächsten Sommer 12 und er soll mit seinem Freund, der dann gerade noch 11 Jahre alt ist für mindestens eine Woche, lieber 10 oder 14 Tage zusammen ins Ferienlager fahren. Die Vorstellung der Jungs geht ganz klar in Sport und Abenteuer. Eine Reise (nach Österreich) habe ich im Internet gefunden, leider hat man mir nicht auf meine Anfrage geantwortet, weshalb mir der Verdacht gekommen ist, daß es bei sowas auch schwarze Schafe geben könnte. Also schreibt mir bitte Eure Erfahrungen zu konkreten Anbietern und bestimmten Touren!

...zur Frage

Arbeiten bei Caritas/Lebenshilfe etc.?

Ich (w/16) gehe derzeit in die 11. Klasse in RLP Würde gerne nach der 12. Klasse mein Fachabitur machen. Ich liebe es mit Menschen zu arbeiten, würde gerne zB mit Behinderten Menschen zusammenarbeiten in der Lebenshilfe oder Hilfsbedürftige betreuen bei der Caritas. Ist das mit meinen (im nächsten Jahr auch noch) 16 Jahren möglich? Leider spielt Geld auch eine Rolle, verdient man gut, hat man gute Aufstiegschancen? Meint ihr dass diese Berufe in Zukunft wieder gefragter sein werden? Müssen ja theoretisch bald besser bezahlt werden um mehr Betreuer zu bekommen..

Hoffe ihr könnt meine Fragen beantworten ich bedanke mich im Voraus Johanna :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?