Wie viel Beträgt der Wert?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

An sich erst mal der Nennwert, der da draufsteht.

Das Gold musst quasi  abschenken; die paar Moleküle machen den Kohl nicht fett und gegen eine Goldmünze mit 1 Unze und .9999 Reinheit ist die Vergoldung geradezu lächerlich. 

Die 25 Jahre-Münze hat glaub ich einen Nennwert von 25 Euro, was an sich selten ist bzw. es in D noch nie gab. Als Kuriosität besser noch einige Jahre behalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?