Wie viel Bandbreite ist möglich?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nun die Leitungen sind nicht schlecht, sondern schlicht überlastet oder die Entfernung ist zu groß.

Generell arbeitet dein Provider mit Glasfaser, von deinem Modem gehts dann weiter zum DSLAM, das ist dann quasi das Modem des Providers. Die Strecke von deiner Anschlussdose bis zum DSLAM (die Teilnehmeranschlussleitung, also das Telefonkabel) besteht aus Kupfer und wird von vielen genutzt. Da kommen einige Sachen zusammen, die Dämpfung an sich, als auch die Tatsache, dass die Provider zuviele Leute auf diese Leitungen lassen, wegen Nebensprechen und co (die Leitungen beeinflussen sich gegenseitig), wird dann nochmal etwas verloren.

Möglichkeiten wären VDSL, dabei wird der DSLAM bis an den Straßenrand gestellt und die TAL zwischen dem DSLAM und deinem Haus ist dann nurnoch bis zu 1-2 km lang, wobei VDSL knapp 50 Euro kostet und nicht zwangsweise bei dir verfügbar ist. Damit werden aber 25 und 50 Mbit angeboten, technische möglich wären durchaus auch 200 Mbit.

Dann gibt es eben das Kabelnetz und Anbieter wie Unitymedia, Kabeldeutschland, Kabel BW usw, welches nicht von der TAL abhängig ist und hohe Geschwindigkeiten bietet und das oft zum geringeren Preis.

Nächste Möglichkeit wäre etwas über Funk. LTE wurde ja schon erwähnt, ist relativ neu und relativ schnell, wie es mit Onlinegaming bei Funktechnologien aussieht, weiß ich leider nicht.

Ich bin bei Unitymedia und habe eine 100 Mbit/s Leitung. Hier kannst du prüfen, welche Geschwindigkeit bei dir möglich wäre: https://app.unitymedia.de/bestellung/verfuegbarkeit_pruefen_oder_einloggen Wenn dir angezeigt wird, dass bei dir eine schnelle Internetverbindung möglich ist, kann es nicht an der Leitung liegen. Dann müßte man mal deine Hardware genauer unter die Lupe nehmen. Eventuell noch mal melden, ich geh jetzt schlafen :-)

LG

Vlt wäre LTE eine Möglichkeit, wenn es bei dir schon ausgebaut ist .

1,5 down und 0,2up ? Kbit? :P

mach doch einfach ein verfügbarkeitscheck bei versch. anbietern dann sagen die dir was in etwa möglich ist, vllt ist das problem bei dir im haus, vor dem haus, oder im ort. das kannste so herrausfinden.

Gute Alternative wäre das Kabelnetz z.B. wenn ihr einen Kabelanschluss fürn Fernseher habt.

hahaha :D

Wofür brauchst du denn mehr als 1,5MB/s? Mt der geschwindigkeit, kannst du dir nen Music strem anhören, 3 Innternetspiele Spielen und wärend dessen noch nen Film anschauen :D

Wo lebt ihr denn? 1,5MB/s ist ätzend langsam. Da ruckeln sogar HD Videos auf Youtube.

0

Was möchtest Du wissen?