wie viel BAföG bekommt ihr so?

3 Antworten

Ich bekome den Höchsatz von 649€ pro Monat, wenn man nicht bei den Eltern wohnt und Familienversichert ist. Der absolute Höchstsatz für ein Erststudium beträgt 735€, wenn du selbst versichert bist.

https://www.bafög.de/de/welche-bedarfssaetze-sieht-das-bafoeg-vor--375.php

Als Ergänzung: Bei einer schulischen Ausbildung ist das dann Schüler-Bafög und die Beträge sind wesentlich geringer als bei einem Studenten.

1

Häh was bringt dir das? Ich hatte immer den Höchstsatz bekommen, beide Eltern waren zwar arbeiten, aber eben Geringverdiener. Der Höchstsatz ist statistisch gesehen aber eher selten.

Zwischen 0€ und Höchstsatz ist alles möglich.

auch wenn die frage sich dumm anhört ...aber was ist genau ein Höchstsatz . also das heissst dasss ich im Monat nichts bekomme ausser wenn ich zum Beispiel ein Praktikum im Ausland mache

0
@Nothingiseasy

Du hast den Antrag gestellt aber dich gar nicht informiert? Bafög gibt einen Bedarf an, den du als Schüler brauchst (mit eigener Unterkunft, also nicht daheim wohnend 470€) um Miete, Nebenkosten, Nahrung etc. zu zahlen. Verdienen deine Eltern nichts bzw, sehr wenig, bekommst du den maximal möglichen betrag (470€ = Höchstsatz).

Verdienen deine Eltern aber genug, dann bekommst du eben 0€. Verdienen sie zwar okay, aber nicht soo wenig und nicht soo viel, dann bekommst du irgendwas zwischen 0€ und 470€.

Was du jetzt damit meinst, dass du dann nichts bekommst außer du machst ein Praktikum im Ausland ist mir nicht klar. Ein Praktikum im Ausland wird nur gefördert, wenn du es machen musst und normalerweise bekommt man bei einem Praktium Geld oder Unterkunft und Verpflegung.

1

100€ mit ca. 50% rückzahlung 

Bafög, Sozialassistent. Bekomme ich Bafög über die 2 jahre lang ohne pause?

Frage steht ja oben ;) aber nochmal was genaues. also wenn man bafög bekommt bei der sozi-ausbildung, bekommt man es dann 2 jahre lang wenn man es einmal beantragt hat?? weil es ist ja schulisch, und d.h. man hat die sommerferien genauso wie schulkinder, also 6 wochen, und da würde man ja einen monat nix machen.. wie ist das da?? muss ich dann für den monat Hartz 4 beantragen??

...zur Frage

Schulische Ausbildung bekommt man Bafög?

...zur Frage

Bekommt man Bafög wenn man in einer anderen Stadt wohnt?

Meine Freundin wohnt in Frankfurt bei ihren eltern (300km) entfernt. Und sie sucht eine Ausbildungsstelle bei mir in der Stadt. Wenn sie eine stelle bekommt. Bekommt sie auch bafög? Ihre eltern haben auch nicht viel Geld

...zur Frage

Bafög für meinen Bruder: Muss er meinen Ausbildungsvertrag vorlegen, um weiterhin Bafög zu bekommen?

Hallo leute mein Bruder studiert und bekommt Bafög. Und ist starte ab August also morgen mein Ausbildung. Und er meint er braucht mein Ausbildungsvertrag und muss das abgeben , damit er weiter Bafög bekommt. Stimmt das oder ist das ein Trick das ich ihn auch bezahlen muss.

...zur Frage

Brauche hilfe mache eine schulische Ausbildung bekomme kein bafög was nun?

hallo zusammen, ich mache zurzeit eine schulische ausbildung, habe bafög beantragt aber bekomme es nicht da der verdienst meiner eltern zu hoch ist.aber wenn ich es nicht brauchen würde ,würde ich den antrag nicht stellen...naja er wurde abgelehnt und ist nix dran zu machen. wisst ihr was man sonst noch machen kann ? kann ich zur arge? oder irgendwas? mit dem job ist es so ne sache würde ich gerne aber ist schwer neben der schule. danke für eure antworten

...zur Frage

Will vom Bafög Amt abmelden?

Ich mache eine Schulische Ausbildung und bekomme schülerbafög und will abmelden wegen Schule.

Habe seit 2015 Bafög bekommen muss ich das ganze zurückzahlen und was passiert wenn ich mich abmelde?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?