Wie viel Bad-Boy ist ok?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kommt darauf an was du darunter verstehst. Ein A-Loch will wohl erstmal niemand, denn darunter verstehe ich jemanden der mich schlecht behandelt.

Wenn manche darunter aber schon verstehen, dass jemand mal seine Meinung frei äußert, auch wenn er weiß, dass der Frau diese nicht gefällt, dann ist das schon wieder ganz was anderes.

Ganz generell gesehen mag ich weder Arroganz noch Machogehabe. Ein zu starkes Selbstbewusstsein finde ich ebenso abstoßend. Ich brauche niemanden der mich herumkommandiert, sondern jemand der für mich da ist, mich stützt und für den ich selbiges tun kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bad Boy ist nicht gleich A***loch! Da gibt es einen großen Unterschied und wenn möglich, sollte man letzteres grundsätzlich vermeiden! Die meisten Mädchen finden eine vertraute Spielerei mit Necken und Augenzwinkern ja durchaus reizvoll und unterhaltsam. Aber absolut keine Frau gibt sich gerne mit einem Typen ab, der sie schlecht behandelt, weil ihm Respekt und Höflichkeit zu "uncool" ist! 

Der Bad Boy ist frech (vielleicht auch mal nervig), aber hat das Herz am rechten Fleck und weiß, was sich gehört und wann der Spaß ein Ende hat. Das A***loch dagegen hat nur Interesse daran, sich über andere zu erheben und sie zu seiner Unterhaltung auszunutzen. Wer nicht weiß, wo die Grenze erreicht ist, hat am Ende ziemlich schlechte Karten, auch wenn der Weg bis dahin recht abenteuerlich war. 

Es heißt ja so schön "Was sich neckt, das liebt sich". Eine solche Spielerei zielt ja letztlich darauf ab, die Grenzen des anderen durch Necken liebevoll auszutesten und die harte Schale des anderen am Ende zu knacken. Das kann letztlich ziemlich romantisch sein. Wer sich aber nicht knacken oder necken lässt, weil er sich für zu gut hält, der wird sich am Ende auch nicht als besonders liebenswert erweisen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nur das A'loch spielst, darauf steht mit Sicherheit keine. Frauen stehen überhaupt nicht drauf, Mädchen fallen manchmal darauf rein, wenn einer eines ist. Für dich wird es am besten sein, dich so zu geben, wie du bist. Etwas vorspielen, was man nicht ist, wird schnell enttarnt und schon ist man als nicht vertrauenswürdig eingestuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FreddyFromFNAF
22.09.2016, 16:32

aber ich bin zu nett... Niemand mag den Mr. Nice guy... den Romantiker der ich bin... 

0

Du selbst bleiben ist besser! Es ist auch von Frau zu Frau unterschiedlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BellAnna89
22.09.2016, 16:32

Ganz genau! A*löcher wirken nur selbstbewusst, deshalb mögen die Weiber das, in Wahrheit geht es aber nur um Charakterstärke. Sei du selbst!

0

Das kann man nicht beantworten, dass musst du selbst ausprobieren. Frauen sind nicht alle gleich ;-)

Sei am besten so wie du bist, dann kommt auch die richtige Reaktion und dann vielleicht auch die richtige Frau.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freakyxniki
22.09.2016, 16:30

Es lag mir auf der Zunge ^^

0
Kommentar von FreddyFromFNAF
22.09.2016, 16:30

ich bin aber nicht so. Ich würde es aber mehr gerne werden und wissen wieweit ich gehen kann ohne das es schlecht wird

0

Bau dir ein angemessenes Selbstvertrauen auf, sei autenthisch und hör auf jemanden zu spielen, der du nicht bist.

Es kommt alles von Innen, da gibt es keine "Techniken", vergiss das alles!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegenfrage: Bist du wirklich so unreif und musst dich verstellen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FreddyFromFNAF
22.09.2016, 16:34

Antwort : Nein, aber niemand mag diesen Jugen-typ... Ich bin halt ein Romantiker und jemand der oft zu hören bekam ich wäre so süß usw.... Aber Frauen wollen auch son bissle ein A.loch und naja...

0

Sei einfach so wie du bist und verstelle dich nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?