wie viel BAB bekomme ich?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mit ca. 100 € kannst du rechnen !!! Da für Azubis in eigener Wohnung,ein Bedarf von insgesamt 760 € vorgesehen ist.Darin ist bereiz das Kindergeld und eine Pauschale von 90 € für arbeitsbedingten Mehraufwand,wie Fahrgeld und Schulbücher enthalten.Aber zuerst muss das Einkommen deiner Eltern und dein eigenes bekannt sein,denn danach richtet sich die Höhe der Leistung,außerdem muss geprüft werden,ob dir dann deine Eltern noch Unterhalt leisten müssen.

lasseb27 03.09.2013, 11:10

okay das hilft mir schon mal sehr, vielen dank !

Also kann ich mit 100 € sicher rechnen und dann wird noch ausgerechnet was meine Eltern verdienen und dann entrscheidet sich ob das mehr wird oder bei ca 100€ bleibt ?

Meine Mutter verdient ca 1300€ netto und mein vater 400€, dazu habe ich noch 3 geschwister! Müssen meine elter mich bei dem gehalt noch unterstützen oder macht das der Staat ?

0
isomatte 03.09.2013, 11:24
@lasseb27

Bei dem einkommen hast du keinen Anspruch mehr auf Unterhalt,zumal du noch 3 unterhaltsberechtigte Geschwister hast !!! Wenn du 470 € Netto Ausbildungsvergütung + 184 € Kindergeld hast,sind das ja schon 654 €.Du würdest dann noch ca. 115 € BAB - bekommen.Sollte das im BAB - enthaltene Geld für die Unterkunft und Heizung nicht ausreichen,kannst du noch auf dem Jobcenter einen Antrag auf die ungedeckten Kosten der Unterkunft und Heizung stellen.Du bekommst dann die Differenz von der Pauschale bis zu deinen angemessenen tatsächlichen Kosten für Unterkunft und Heizung als Aufstockung vom Jobcenter gezahlt.

1
lasseb27 03.09.2013, 11:27
@isomatte

okay dankeschön :)

ich war bis jetzt davon ausgegangen das mir mehr Geld zusteht wenn ich mehr Geschwister habe weil meine Eltern dann kein Geld für mich haben um mich zu Unterstützen!

also kann ich mit den von dir genannten 115€ rechnen! das wäre ja schon mal eine große Hilfe.

0
isomatte 03.09.2013, 11:49
@lasseb27

Deshalb gibt es ja das BAB - oder Bafög um das auszugleichen,was deine Eltern zwecks mangelnden Einkommens nicht leisten können !!!Das müsstest du normalerweise noch bekommen,kann etwas weniger,aber auch etwas mehr sein.Musst dann nur in deinem Bescheid nachsehen,was du für die Kosten der Unterkunft und Heizung bekommst.Das kann ja bei angenommenen 115 € nicht viel sein,deshalb kannst du dann noch einen Antrag beim Jobcenter auf die ungedeckten Kosten der Unterkunft und Heizung stellen.Dann werden dir von deinem Bruttoeinkommen Freibeträge angerechnet und von deinem Nettoeinkommen abgezogen.Angenommen du bekommst 600 € Brutto,darauf hättest du Freibeträge von insgesamt 200 €,die dir von deinen 470 € Nettoeinkommen abgezogen würden.Blieben noch 270 € anrechenbares Einkommen übrig.Zu diesen 270 € anrechenbarem Einkommen,werden noch dein Kindergeld 184 € + angenommen 115 € BAB - addiert,du hättest dann ein anrechenbares Einkommen von 569 €.Dein Bedarf liegt,wenn du schon 18 bist,bei 382 € Regelsatz + 300 € für Unterkunft und Heizung,sind zusammen 682 € Bedarf.Da du nach dem Abzug deiner Freibeträge aber nur 569 € anrechenbares Einkommen hättest,würdest du als Aufstockung zu den ungedeckten Kosten der Unterkunft und Heizung,die Differenz von 569 € auf 682 € Bedarf,also 113 € zusätzlich bekommen.Bist du noch keine 18 Jahre alt,würden dir nur 289 € Regelsatz zustehen,würdest dann also noch ca. 24 € bekommen.

1
lasseb27 03.09.2013, 11:53
@isomatte

okay super !

ich habe die Unterlagen schon letzte Woche abgegeben und weis auch das wir das von dem Tag an wo ich das beantragt habe nachgezahlt wird, dennoch würde mich interessieren wie lange die im Durchschnitt für die Bearbeitung brauchen und ob ich Bescheid bekomme wenn die Unterlagen eingegangen sind?

0
isomatte 03.09.2013, 11:59
@lasseb27

Wenn du Glück hast,könntest du innerhalb von 6 Wochen deinen Bescheid bekommen,eine zusätzliche Information über den Eingang deines Antrages erhältst du nicht,es sein denn,es würde noch etwas fehlen,dann wirst du noch einmal Angeschrieben,was noch nachgereicht werden muss !!!

1
lasseb27 03.09.2013, 12:01
@isomatte

okay dankeschön !

das war es auch schon :) du hast mir sehr viel weiter geholfen!

man schreibt sich bestimmt mal wider:)

lg lasse

0

Was möchtest Du wissen?