Wie viel Arbeitsspeicher brauch ich für 64 bit?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eine 64bit Version wird wohl laufen. Ob 4gb Ram für deine Ansprüche genügen musst du wissen.

"brauchen" tust du so viel, wie in der Beschreibung des Programms / des Betriebssystems steht. Bei Windows ist das normalerweise 1GB.

Ein 64bittiges Betriebssystem unterstützt dafür aber, im Gegensatz zu 32bittigen Systemen, DEUTLICH mehr als 4GB RAM. Daher bietet es sich an, auch mehr zu benutzen.

Bruno05 13.03.2014, 20:36

Und wenn ich mal fragen darf,warum gibt es überhaubt 32Bit betriebsysteme?

0
gajustempus 13.03.2014, 20:43
@Bruno05

weil erst seit ein paar Jahren die PROZESSOREN, die dem x86-Standard entsprechen (und damit für Windows geeignet sind - sprich 90% der Desktop-Rechner), 64 Bit beherrschen.

Im Serverbereich sind 64 Bit seit fast zwei Jahrzehnten Usus.

0

Ja, ich habe auch 4GB und 64Bit Ubuntu drauf, und früher daneben noch 64Bit Windows.

uebselon 13.03.2014, 20:37

ok vielen dank :)

1

Das ist das Minimum für 64 Bit - Versionen.

Gute Leistung bei Windoof 64 Bit gibt es ab 8 GB - besser sind 16 GB.

4Gb reichen locker auch.Ich hatte früher nur 2Gb und WIN7 64Bit.Und ist ohne probleme gelaufen

Was willst du denn mit 4gb RAM? Ich denke das reicht für 64 Bit aber warum nur 4gb

Was möchtest Du wissen?