Wie viel Arbeitslosengeld II mit 17?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst doch froh sein, dass Du überhaupt was bekommen hast. Noch nicht viel geleistet, aber schon nach Unterstützung schreien.

Also "zustehen" ist wirklich der falsche Begriff. "Betteln" oder "Stehlen vom Steuerzahler" würden es eher treffen. Ansonsten müsstest du beim Jugendamt/Arbeitsamt nachfragen.

Was möchtest Du wissen?