Wie viel Arbeisspeicher kann ein 64-Bit Rechner maximal verwalten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In 3 Sekunden ergoogelt:

Die theoretische Arbeitsspeichergrenze bei 64 Bit sind 16 Exabyte (2^64,
eine 20-stellige Zahl) = fünf Millionen mal mehr als bei 32 Bit.

In der Praxis limitiert Microsoft allerdings diese Grenze: Windows 7
Home Premium unterstützt maximal 16 GB, Windows 7 Professional und
Ultimate bis zu 192 GB. Das sollte aber trotzdem reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KillerSteveHD
31.07.2016, 21:48

Danke, aber wie hast du das mit deinem Profilbild gemacht?

0

Mehr, als Du in Deinem Mainboard unterbringen oder bezahlen könntest - mehr als 128 GB macht aber kaum noch Sinn, weil das kein normales Programm nutzen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Limitierung liegt eher am Mainboard.

Generell kann z.B.  Win7 Pro x64  192 GB RAM

Home Premium x64 kann "nur" 16 GB

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?