Wie viel an Umzugshilfe bezahlen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dass du das gesamte Spritgeld bezahlt ist ja schon viel.

Am besten würde ich den fleißigen Helfer selbst fragen, ob du dir was nettes Einfallen lassen kannst. Das ist eine andere Art zu bezahlen. Du könntest beispielsweise eine Flasche vom Lieblingsalkohol kaufen, dazu eine Flasche Mischgetränk und was Süßes, das alles nett verpacken und ihm als Dank mitgeben. Ich denke auch er ist schon einmal umgezogen und kann die allgemeine Knappheit verstehen ;-)

Zusätzlich würde ich noch das Angebot mit drauf packen, dass du ihm mal hilfst, wenn er es benötigt. :)

Er ist trockenerAlkoholiker... Also lass ich mal den Alkohol weg.. aber die idee ist gut. Danke dir:)

1

stell getränke sicher, mach frühstück und mittag für die helfer und gib jedem ein 50er in die hand.

Das ist ja die sache.. da es ja wie gesagt nen maximalen Zeitaufwand von einer Stunde sein wird, helfen mir nur mein Freund und der nette Mann der meine Sachen Transportiert. Mein Freund will natürlich nichts haben.. aber der Mann denke schon.. ist dann 50 euro okay?

0
@Glacalia

du hast doch nix - was sollst du ihm geben. wenn dein freund mehr will, dann soll er das aufstocken.

0

Was möchtest Du wissen?