Wie viel Ampere hat eine Batterie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Reihenschaltung Spannung steigt  an je nach anzahl der Spannungsquellen  der Strom bleibt gleich wie die der einzelnen Zelle , Autobatterie .

Parallelschaltung Strom steigt ................................ die Spannung  bleibt gleich wie die einzelne Zelle .

Sicherung reicht da max. 2 Ampere . 

Überspannungsschutz unnötig das ist für einen Blitzschlag gedacht  im Hausnetz .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo linuxisOK,

Ampere und Überspannungsschutz passen nicht zusammen.

Möchtest du einen Leitungsschutz installieren? Der wenn er ein bestimmter Strom überschritten wird auslöst?

In diesem Fall müsstest du dich nach deinem Verbraucher richten da dieser den Strom begrenzt.

Dann musst du die Sicherung noch etwas größer wählen damit sie nicht im Normalgebrauch auslöst.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So viel wie du brauchst, eine Batterie kann viel Leisten, aber man benutzt ja Widerstände.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von linuxisOK
18.02.2016, 22:44

das heißt?

0
Kommentar von androhecker
18.02.2016, 22:51

Sag mal hattest du nie Physik? Du nimmst nur so viel aus der Batterie raus wie du brauchst, die meisten Batterien können 10A+ bereitstellen, aber das braucht man nicht.

0
Kommentar von androhecker
18.02.2016, 23:50

Ich habe schon getestet, ich benutze industrielle AA Batterien, die leisten deutlich mehr als eine Haushaltsbatterie, laut meinem Multimeter sind da sogar etwas mehr als 10A im Dauerbetrieb drinnen.

0

Was möchtest Du wissen?