Wie viel Alkohol vertrage ich, wenn ich 14 und weiblich bin?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Offensichtlich lebst du ja noch. Nach einen Rausch gibts noch keine großartigen Folgen. Zumindest nicht welche die du bemerken würdest. Gehirnzellen gehen bei jeder Sauferei drauf.

Keine Angst. Ich bin 18 und habe Trinken, Shishan etc. in einer Gruppe zusammen mit Freunden angefangen. In deinem Alter haben wir schon deutlich mehr getrunken und das jede Woche, wenn nicht sogar mehrmals die Woche, ansonsten zu Hause auch mal das ein oder andere Pfeifchen (Tabak- oder Wasserpfeife) und Bier genehmigt. Großteil von uns betreibt Leistungssport.

Auch, wenn wir alle keine Mädchen sind, mach dir keine Sorgen.

Übertreib es halt nur nicht!

mairse 20.04.2017, 20:29

Die Folgen von so exzessiven Konsum zeigen sich normalerweise erst nach ein paar Jahrzehnte, und nicht schon nach 4 Jahren.

0

Die Alkoholverträglichkeit hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab.

Du wirst es überleben, vorausgesetzt du rührst keine Flasche Alkohol mehr an bis exakt zu deinem 18. GeburtstaG. 

deine frage müsste wie folgt lauten:" ich bin 14 jahre jung, naiv und habe ein schlechtes gewissen weil ich alkohol getrunken habe. wie beichte ich das meinen eltern?"

Unwichtigste 20.04.2017, 20:35

das mit dem schlechten stimmt schon...mir ging es einfach sehr sch***e in dem Moment.... tut mir leid... Aber meine Eltern haben es nicht gemerkt... also... ich will es ihnen auch nicht sagen dann...

0

Was möchtest Du wissen?